Lebe gesund ❤ Wie das geht erfährst du hier und ein wenig mehr! ✔❅

Lebe gesund
Lebe gesund und nutze den Reichtum der Natur!

Lebe gesund ❤ und mache die Wurzel ausfindig, die dich
aus der Bahn wirft!

Lebe gesund das wird oft gesagt aber immer weniger gemacht. Viele wünschen sich Gesundheit bis ins hohe Alter. Doch nur wenige tun auch etwas dafür und immer mehr schaffen es nicht ohne Medikamente aus zukommen.

Wie schnell greift der Großteil zur Tablette, wenn es nur mal ein wenig zwickt und zwackt. Und in der kalten Jahreszeit kommen viele ohne Medikamente gar nicht über den Winter, da sie ständig am schnupfen und niesen sind. Viel zu viele greifen schnell mal zur Tablette und glauben das dies richtig sei.

Ist ja ganz angenehm, in einer halben Stunde kann man schon mit Erleichterung rechnen. Doch die Erleichterung trügt, denn sie hält nicht lange an. Nach ein paar Wochen oder Monaten zeigt sich wieder das Problem. Denn du hast es nur beiseite geschoben und betäubt.

Erst wenn du weißt, warum und wieso dir das Leben eine Krankheit gesendet hat, kommst du zur Wurzel deiner Krankheit und kannst sie ein für alle Mal verabschieden.
CLaudia KLein

Lebe gesund 0

Lerne dich und deine Krankheit besser kennen und werde dir bewusst, was dich noch abhält vom gesund leben.

Das mag vielleicht für dich noch unfassbar erscheinen aber so wie du dich intensiver mit dem auseinandersetzt, was dich im Moment betrifft kannst du mehr tun, als es jemals ein anderer für dich tun kann. Ich weiß klingt alles etwas einfacher als es ist.

Doch du musst ja schon ganz genau dich und deinen Körper studieren, um es auch selbst erleben zu können. Warum greifen wohl so viele zur Tablette? Sicher weil sie glauben, sie hilft schnell und macht wieder gesund. Es ist bequem sich um nichts zu kümmern und wenn es mal etwas mehr ist, beauftragst du deinen Arzt dazu dir das nötige Rezept zu geben, was dich wieder heilt.

Lebe gesund ❤ und achte darauf, was du dir selbst sagst! 

Im Winter werden viele Menschen krank, da sie sich nicht mehr so viel draußen aufhalten und so gut, wie kein Sonnenlicht tanken. Eine mangelnde Bewegung, wie eine nicht ausgewogene Ernährung trägt dazu bei, dass dein Körper nicht das bekommt, was ihm gut tut. Das hält er eine Weile durch, doch dann gerät er aus dem Gleichgewicht.

Viele sprechen auch immer von Ansteckung, wenn sie ein Schnupfen oder Husten erwischt.

Doch dies passiert nur, weil du es deinen Zellen sagst! Dann brauchst du nur noch paar fremde Hände schütteln und dein Körper nimmt die Eindringlinge schneller auf, wie du schauen kannst. Beobachte das selbst mal an dir, wenn es dich doch mal wieder erwischt.

Beachte die Gefühle und deinen Allgemeinzustand zuvor und auch, was du dir oder anderen gesagt hast.

Meist fallen dann so dumme Sätze, wie:

  • Na hoffentlich hast du mich jetzt nicht angesteckt.
  • Bleibe mir bloß fern, ich will nicht wieder krank werden.
  • In der Firma sind schon alle krank, ob ich da noch verschont bleibe!

So in etwa und es gibt noch unzählige solcher Sätze, die sich der ein oder andere sagt. Ebenso geht das genauso, wenn du vor einer Krankheit Angst hast und dir schon Jahre vorher immer wieder sagst, dass du das mal nicht erleben willst. Du arbeitest dann stets daraufhin, ohne es zu wollen.

Alles passiert immer ganz unbewusst und kaum beziehungsweise gar nicht bemerkbar für ein jeden selbst. Viele Menschen sprechen über andere und merken dabei nicht, was sie in sich aufnehmen.

Denn dies erkennst du nur, wenn du sehr, sehr aufmerksam bist und dich genau kennst und weißt, was du so sagst. Vielleicht kannst du es auch noch gar nicht glauben aber dies musst du ja auch nicht. Mache selbst deine Erfahrungen und beobachte das Geschehen, wie du zur Krankheit kommst.

Lebe gesund ❤anstatt schnell zum Medikament zu greifen! 

 

 

Mache den Auslöser ausfindig, indem du intensiver dahinter schaust. Sei neugierig und forsche, was mit dir passiert. Dann findest du zu Antworten und neuen Fragen, die dich immer weiterführen und dir so den Weg aus der Krankheit zeigen. 

Du wirst immer nur krank, wenn dein Körper aus dem Gleichgewicht kommt! Etwas ist zuviel für dich und deinen Körper und dann bekommst du Warnsignale gesendet. Diese deutest du jedoch immer wieder falsch und siehst nicht den Zusammenhang.
CLaudia KLein

Lebe gesund 1!

Achte auf die Warnsignale und lebe gesund!

Wenn du dich unwohl fühlst in deiner Haut und wenn dir etwas zu schaffen macht gerät dein Körper leicht aus dem Gleichgewicht. Und schon öffnest du innerlich die Tore für eventuelle Krankheiten.

Das passiert nicht von heute auf morgen, nur betrachtest du immer das Ergebnis, was dann zum Vorschein kommt. Im Grunde brauchst du nur dafür zu sorgen, dass dein Körper wieder ins Gleichgewicht kommt und deine Krankheit kann wieder von dannen ziehen.

Ich weiß sehr wohl, dass dies leichter geschrieben ist, als getan. Aber es funktioniert, wenn du deinen Körper genau kennst und du weißt, worauf du, wie er reagiert.

Die eigentliche Misere liegt oft in den Medikamenten, die deinen Körper schleichend verunreinigen und mehr krank machen als gesund! Kein Medikament ist so gut, dass es deinem Körper gut tut!
CLaudia KLein

Lebe gesund 2!

Lebe gesund ohne Medikamente!

Überlege dir immer genau, ob du wirklich diese Tablette benötigst. Am Anfang sind es nur vereinzelt ein paar, später erhöht sich meist die Dosis. 

Lebe gesund ❤ und nutze bessere Alternativen! 

 

 

Anstatt die Dosis von Mal zu Mal zu erhöhen, um deine Schmerzen so schnell wie möglich zu beseitigen suche nach Alternativen. Du wirst immer welche finden und wenn du dich dann nicht dagegen sträubst wirken sie meist viel besser, wie jedes andere Medikament. Dazu entfallen die Nebenwirkungen, die sonst noch so oft dein gesamten Körper noch mehr durcheinander bringen.

Denn mit Tabletten betäubst du im Grunde nur deine Schmerzen und unterbricht den Energiefluss, der zu deinem Gehirn gesendet wird. Das eigentliche Problem bleibt jedoch bestehen, ohne dass du weiterhin Schmerzen spürst.

Es ist auch völlig gleich, um welche Schmerzen es sich handelt. Du willst sie nicht sehen und wahrnehmen, geschweige intensiver dahinter schauen, wieso du dich jetzt in der Lage befindest. Du fühlst dich krank, schlecht und unverstanden und schwach.

Am liebsten willst du dich nur noch in eine Ecke verkriechen und darauf warten, dass es möglichst schnell wieder verschwindet. Doch umso mehr du darauf hoffst, umso intensiver spürst du, wie du immer weiter hinab rutschst.

Nehme deine Situation an und informiere dich sehr aufmerksam und intensiv, was es alles gibt, um da wieder heraus zu kommen, ohne dass du deinem Körper weiter Schaden zufügst. Schaue dir ruhig mal die Quacksalberei an, die du womöglich immer verdammt hast. Anschauen tut nicht weh.

Lebe gesund ❤und schaue hinter deine Schmerzen! 

Du schaust und achtest weniger darauf, wie und warum sich Schmerzen bei dir melden und zeigen. Dabei übernimmst du schnell die Aussage deines Arztes, dass es vielen so geht in einem gewissen Alter. Und schon bist du beruhigt und davon überzeugt, dass alles sich mal zeigt und auch wieder geht.

Oder du findest dich vielleicht sogar mit etwas ab, was so nicht sein muss! Aber es kann nur so sein für dich, weil du nur dem Mediziner in weiß glaubst, anstatt genauer auf dein Gefühl zu hören.

Ja selbst, wenn dir dein Arzt prophezeit, dass du ab jetzt mit einer bestimmten Krankheit leben müsstest, nimmst du diese Aussage sofort für dich an. Du zweifelst keine Minute daran, dass er sich irren könnte. Und demzufolge stellst du dich auf ein Leben in Krankheit ein.

Du verinnerlichst für dich, dass es ab jetzt kein zurück mehr gibt und glaubst, dass du damit leben musst. Meist räumt dir der Arzt dann noch ein, dass es aber gute Chancen gibt, die Krankheit einzudämmen oder ein wenig aufzuhalten.

Und schon bist du ein Teil von etwas, was dich noch einige Jahre am Leben hält, dir aber das Leben sehr erschwert.

Ich hoffe, du schaust genauer hin und gibst deinem Körper kein unnötiges Gift, welches er nur beschwerlich wieder abbauen kann. So will ich dich heute nochmal ausdrücklich darauf aufmerksam machen und hinweisen besser darauf zu schauen, was du zu dir nimmst!

Schmerzen kommen nicht einfach so! Es braucht schon eine gewisse Zeit und Unachtsamkeit, dass dich das Leben nur noch mit Schmerzen wachrütteln kann! Wie du diese dann wahrnimmst ist dir überlassen aber genauer hinzuschauen ist immer besser, als sie nur beiseite zu schieben!
CLaudia KLein

Lebe gesund 3

Wache auf und schaue genauer hinter deine Schmerzen und beginne gesünder zu leben!

Lebe gesund ❤ und traue mehr deinem Herzen als jedem

noch so guten Medikament! 

Es macht großen Sinn und befreit dich wieder von Schmerzen, ohne Medikamente einnehmen zu müssen. Folge mehr deinem Herzen, denn es weiß, was dir wirklich fehlt im Moment und weshalb du mal wieder aus dem Gleichgewicht geraten bist.

Die ist jedoch kein Aufruf deinen Arzt oder dein Medikament zu verbannen! Denn wenn du glaubst, dass dir der Arzt nur helfen kann und ein bestimmtes Medikament, so wird dies auch für dich so sein. Es gibt Menschen die sich noch wundern, warum der eine am Leben bleibt und der andere stirbt, obwohl beide die selbe Krankheit hatten.

Es liegt ganz klar darin, wie ein jeder damit umgeht. Was du deinen Zellen täglich sagst und ob du nur etwas übernimmst, was dir jemand gesagt hat oder ob du genau auf deinen Körper hörst, was er dir täglich sagt und zeigt. 

Einiges fängt harmlos an und wird über Jahre mehr. Und ein Großteil hat sich mit Medikamenten eingedeckt, um so gut über den Winter zu kommen. Viele kennen es auch gar nicht anders, als direkt ein Medikament zu schlucken, wenn sich erste Anzeichen bemerkbar machen. Über die Auswirkungen, sowie Nebenwirkungen sind sie sich meist nicht bewusst.

Viele glauben blind ihr Arzt oder Apotheker würde sie darüber aufklären aber diese sichern sich ebenso durch den Beipackzettel ab, wie die großen Konzerne, die dies herstellen. Alles geht nur um das Geld, was verdient wird und weniger darum, dass die Menschen ein gesundes Leben leben können.

Viele, sehr viele Menschen nehmen bereits das ganze Jahr über Medikamente ein, ohne zu wissen, welch großen Schaden diese anrichten. So sagen sich die meisten, dass ein Blick auf den Beipackzettel überflüssig ist, denn diese Liste sei eh sowieso viel zu lang, um wahr für jeden zu sein.

Lebe gesund ❤ und verlasse dich nicht blind auf andere! 

Sobald du dein Leben in andere Hände gibst, darfst du dich nicht wundern, wenn es eines Tages schnell vorbei ist. Der Großteil schluckt Tabletten als gehörten sie zur Nahrung dazu. Kaum einer macht sich Gedanken, wie lange der Körper braucht, um dieses GIFT wieder abzutransportieren.

Deine Leber schafft schon viel aber auf die Jahre gesehen gibt auch diese ihre Funktion auf und kann bei entsprechender Überlastung dir nicht mehr dienen.

Im Grunde vergiften die Menschen sich selbst Schritt für Schritt, weil sie blind anderen vertrauen, ohne auf ihr Gefühl zu achten!
CLaudia KLein

Lebe gesund 4

Die Verantwortung für dein Leben trägst du allein, deshalb überlege dir, wie gesund du leben willst!

Die Hersteller der Medikamente sichern sich durch den Beipackzettel ab und du allein musst entscheiden, was du machst. Vergesse nie, dass du dadurch täglich noch mehr Gift zu dir nimmst, als vielleicht schon deine negativen Gedanken, die in dir herumschwirren. Mal abgesehen von etwaiger vergifteter Nahrung.

Glaube nicht alles, was dir gesagt wird und schaue lieber öfters mal genauer dahinter und informiere dich besser und breit gefächerter, ehe du vorschnell Tabletten zu dir nimmst.

Bist du womöglich schon versorgt und gebunden an ein breites Spectrum beachte unbedingt, die Nebenwirkungen die auftauchen können, wenn du ein Medikament zu schnell absetzt.

Viele sind so gemacht, dass dein Körper schnell abhängig davon wird und sehr starke Nebenwirkungen auftreten können. Die auch nicht immer unbedenklich sind. Falls du zu einem Arzt gehst lasse dir immer genau sagen, was das Medikament mit dir macht und welche Möglichkeiten es gibt dieses wieder abzusetzen.

Informiere dich über unterstützende pflanzliche Zugaben, die dir helfen das Gift aus deinem Körper wieder besser abzutransportieren. Wenn du zu einem Arzt gehst, den du vertrauen kannst, kannst du ihm auch alle Fragen stellen.

Lebe gesund ❤ und frage lieber mehrmals nach als einmal zu wenig! 

Nachfragen ist immer gut, wenn du verstehen willst, was mit dir passiert. Es ergeben sich oft viele Fragen, wie auch Wechselwirkungen, die du unbedingt beachten solltest. Da können selbst Früchte oder bestimmtes Obst mit Tabletten zu einem hoch giftigen Cocktail werden.

Lasse dich jedoch nicht auf weitere Medikamente ein, die wiederum für etwas gegeben werden. Suche solange nach einer Lösung, bis du für dich das Richtige gefunden hast.

Wenn du das wirklich möchtest steht Gott oder eine andere Macht, an die du glauben kannst dir bei und führt dich zu dem, was du jetzt benötigst. Vertrauen musst du nur zu dir selbst haben, denn dann ergibt sich alles im Laufe der Zeit.

Vergesse nicht, auch dich mal zu fragen, was du dazu sagst und ob du wirklich glaubst, dass die Medikamente dein Leben verbessern können. Die meisten, die ich bisher befragte antworteten alle gleich. Sie wissen wohl, dass die Tabletten schädlich sind, doch sie wissen nicht, was sonst noch helfen könnte.

 

 

Da es so unzählige Krankheiten gibt und du immer den Zusammenhang zu der jeweiligen Krankheit betrachten musst, kann dir keiner sofort sagen, was das Richtige für dich sei. Aus unterschiedlichsten Gründen bekommen die Menschen eine Krankheit vom Leben gesendet, die immer etwas mit ihrem Lebensstil und ihrer Lebensweise zu tun hat.

Es ist vieles möglich, wenn du bereit bist, es auch wissen zu wollen!

 

 

Lebe gesund ❤ 7 Tipps für bessere Gesundheit! ✔
  • #1. Achte darauf, was du dir selbst sagst!
  • #2. Tanke genügend Sonnenlicht!
  • #3. Sorge für ausreichende Bewegung!
  • #4. Esse viel Obst und Gemüse!
  • #5. Trinke lauwarmes Zitronenwasser am Morgen!
  • #6. Lache täglich mehrmals!
  • #7. Sei dankbar und glücklich!

 

Gesund leben 5

7 Tipps für bessere Gesundheit!

Lebe gesund ❤ 1. Tipps

Achte darauf, was du dir selbst sagst!

Denn du kannst nicht gesund sein, wenn deine Gedanken sich ständig um die Krankheit drehen! Beobachte immer wieder, was du dir selbst sagst und anstatt andere zu kontrollieren, beginne bei dir selbst. Das, was deine Zellen zu hören bekommen führen sie aus und umso mehr du dich in etwas hineinsteigerst, umso heftiger wirst du deine Schmerzen spüren.

Lebe gesund ❤ 2. Tipps

Tanke genügend Sonnenlicht!

Die Sonne hilft dir mehrfach. Zum einem erhellt sie deinen Geist und macht dich fröhlich und zum anderen tut sie deinen Knochen gut. Sonnenlicht ist sehr wertvoll und gesund, deshalb nutze jede noch so freie Minute, um genügend Sonne zu tanken.

Lebe gesund ❤ 3. Tipps

Sorge für ausreichende Bewegung!

Wir Menschen sind gemacht, um uns zu bewegen. Deshalb ist jeder Stillstand Gift für dich. Zu langes stehen und sitzen, wie auch liegen lässt deine Muskeln verkümmern. Beginne dich wieder mehr und mehr zu bewegen. Auch wenn es Anfangs noch etwas schmerzt, kannst du es mit einem Muskelkater vergleichen.

Wenn du dich erst einmal wieder richtig an die Bewegung gewöhnt hast, wirst du von Tag zu Tag mehr schaffen. Deine Knochen bekommen neue Energie und Kraft, indem du sie bewegst. 

Lebe gesund ❤ 4. Tipps
Esse viel Obst und Gemüse!

Das ganze Jahr über kannst du reichlich Obst, wie Gemüse essen. In vielen Varianten können sie auf deinen Teller landen. Sei kreativ und nutze die Ideen einiger Köche. Das Netz ist voll von Ideen. Lasse dich inspirieren und freue dich jedesmal auf ein anderen Höhepunkt der deine Sinne, wie deinen Gaumen verwöhnt.

Lebe gesund ❤ 5. Tipps

Trinke lauwarmes Zitronenwasser am Morgen!

Und auch wenn du mal keine Zitrone im Haus hast trinke lauwarmes stilles Wasser am Morgen. Obwohl ich finde, das sie einfach immer dazugehört! Das ist ein Tipp, den du nicht unbeachtet lassen solltest. Das reinigst deinen Körper von innen und spült überflüssiges schneller aus und lässt weniger an den Darmwänden anhaften. 

Lebe gesund ❤ 6. Tipps

Lache täglich mehrmals!

Wenn du täglich dich zum lachen bringst bleibst du sehr gesund. Denn wer lacht, der lässt auch seine Zellen und seinen ganzen Körper lachen. Wenn du dich mit lachen versorgst, hat eine Krankheit keine Chance. Beobachte es selbst an dir. Wer krank ist und sich unwohl fühlt kann nicht lachen. Doch gerade in solchen Momenten ist es am wichtigsten. Und deshalb empfehle ich dir da unbedingt den 60 Sekunden Trick. Der hilft und du wirst ihn immer wieder anwenden wollen.

Lebe gesund ❤ 7. Tipps

Sei dankbar und glücklich!

Wenn du dankbar und glücklich bist schimpft du auf nichts, weil du dann weißt, das dies nichts bringt. Sobald du anfängst die kleinen Dinge zu schätzen, wirst du immer mehr Dankbarkeit in dir spüren und erleben. Das strahlst du aus und das bemerken deine Zellen sofort. Sei dankbar für deinen Körper und danke ihn, was er alles für dich macht. Schätze ihn mehr und achte ihn und schenke ihm mehr Dankbarkeit, denn er trägt dich ein Leben lang durch´s Leben. Bedanke dich bei jedem Körperteil und spüre, wie die Dankbarkeit durch deinen Körper fließt. 

Lebe gesund ❤ kann so einfach sein, beginne sofort damit!

Lebe gesund und entscheide dich einmal mehr für deine Gesundheit als für die Bequemlichkeit. Es lohnt sich immer. denn jede Vernachlässigung zieht Beschwerden mit sich, die eines Tages richtig zur Qual werden können.

Durchbreche den Teufelskreis, der dich noch in deiner Krankheit festhält. Informiere dich genauer und lebe ab der jetzigen Minute gesünder. Schaue dir die Zwiebel, den Knoblauch, die Zitrone, den Curcuma und das Kokosöl etwas intensiver an. Es gibt unzählige Kräuter, sogenannte Unkräuter, Gewürze und vieles, was um weitem besser hilft, als jede Tablette.

Bete und sage deinem Körper, was du dir wünschst und wie du es erleben möchtest. Ein Beispiel: Lieber……..gebe mir die Kraft und Energie, die mein Körper im jetzigen Moment benötigt. Schenke mir die Leichtigkeit und baue all den Stress, der sich noch in meinen Zellen befindet ab. Ich danke vom Herzen und freue mich auf beste Gesundheit! Danke, danke, danke!

Vergesse jedoch nicht, dass dies nur ein Beispiel ist. Benutze unbedingt deine Wortwahl und lege dein Gefühl hinein, sonst kann es nicht wirken. Beten muss aus dem Herzen kommen und darf nicht als Forderung ausgesendet werden. Wenn du auf dein Herz hörst, wirst du die richtige Technik für dich finden!

Lebe gesund ❤ Fühle es und sei glücklich!

Darüber freuen sich deine Zellen, wie deine Seele. Werde ruhiger und genieße mehr das Leben. Alles macht Sinn, wenn du es vom Herzen machst und nicht forderst. Glaube an dich und deine innere Kraft, sie kann dich heilen, wenn du bereit bist nicht dem zu folgen, was andere dir sagen!

Doch zwinge dich nicht vorschnell zu etwas, denn wenn dein Gefühl noch nicht da ist, funktioniert es nicht. Deshalb schaffen es einige nicht und schimpfen dann auf die Naturheilmittel, die uns in Hülle und Fülle geschenkt werden. Falls du Medikamente einnimmst, beachte dass du diese immer nur mit Wasser einnimmst. Am besten mindestens eine Stunde Pause dir gibst, ehe du Obst und Gemüse, wie bestimmte Gewürze zu dir nimmst.

Einige Tabletten habe es in sich und können durchaus dann Nebenwirkungen hervorrufen an die du nie gedacht hast. Deshalb schaue dir den Beipackzettel an, meist sind diese dort aufgeführt. Ich wünsche dir beste Gesundheit und hoffe, du findest deinen Weg zu einem gesunden Leben.

Ich freue mich, wenn dir der Artikel ein wenig die Augen geöffnet hat und du die 7 Tipps in dein Leben integrierst. Lebe gesund, musst du auch wollen. Denn ohne dein zu Tun wird sich nichts ändern an deiner Situation.

Willst du mehr wissen, dann trage dich doch oben rechts in den Newsletter ein. Dann bekommst du alle zwei Wochen den neuesten Artikel an deine Email gesendet. Desweiteren kannst du auch  meine Online – Beratung buchen. Trage dich ein und bleibe auf dem Laufenden. Weitere Projekte sind geplant.

Hier gibt es regelmäßig alle 2 Wochen neue Hinweise, Tipps und Tricks, die dir das Leben erleichtern!

Ich willige die Speicherung meiner Daten ein, Infos dazu gibt es in der Datenschutzerklärung!

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( weitere Informationen )

Wie gefällt dir der Artikel? Ich freue mich auf dein Feedback hier, wie auch auf meiner Facebookseite.

Teile den Artikel in deinem Netzwerk sowie in entsprechenden Gruppen, das verbindet und schenkt einen anderen vielleicht genau den Tipp, nach dem er heute gesucht hat! 

Ich danke dir ganz lieb für deine Aufmerksamkeit und dein Vertrauen sowie für das Lesen von: Lebe gesund ❤ Wie das geht erfährst du hier und ein wenig mehr! ✔❅

Bis zum nächsten Artikel, deine Wünsche sind wie immer willkommen. Melde dich dazu einfach über das Kontaktformular. Wünsche dir was du lesen möchtest.

Hier gibt es regelmäßig alle 2 Wochen neue Hinweise, Tipps und Tricks, die dir das Leben erleichtern!

Ich willige die Speicherung meiner Daten ein, Infos dazu gibt es in der Datenschutzerklärung!

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( weitere Informationen )

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*