Wer inspiriert mich hier?

glücklich sein!!

 

Du willst gern wissen, wer dich hier inspiriert und wer hier schreibt? Dann lade ich dich jetzt dazu ein, mich ein wenig kennen zulernen.

Mein Name ist Claudia und den habe ich mir schon mal nicht ausgesucht, wie so vieles in meinem bisherigen Leben. 😉 Doch da geht es dir sicherlich nicht anders. Ich freue mich, dass du zu mir gefunden hast und ich hoffe, du findest das wonach du suchst.

Weißt du, dass das Leben dir den Hinweis gegeben hat hier auf meiner Seite nach möglichen Tipps und Anleitungen zu schauen? Jetzt liegt die Entscheidung ganz allein bei dir, schau dich um und lese, was dich anziehst und du wirst entweder begeistert hier bleiben oder mich wieder verlassen. 

In beiden Fällen wünsche ich dir, das zu finden was dich wirklich glücklich macht. Denn es gibt nur einen Sinn im Leben und der ist, dass du glücklich bist und glücklich lebst.

Du wünschst dir Unterstützung und willst weitere Auskünfte über mögliche Angebote erfahren dann klicke hier.

Schreibe mir, was dir auf der Seele und dem Herzen liegt und ich lege meine ganze Herzenskraft hinein und helfe dir, dass du den Weg zu dir selbst findest und wieder richtig glücklich sein kannst. Du bekommst ausführliche Informationen und Erklärungen geliefert, die ich genau auf dich abstimme. 

So jetzt aber, will ich dir gern etwas über mich erzählen. Ich konnte mich schon immer sehr für´s Schreiben begeistern. Lief es mal nicht so wie es sollte, nahm ich den Stift in die Hand und begann zu schreiben.

Und das tat ich auch schon als kleines Kind. Da waren es noch Entschuldigungsschreiben für meine Eltern und später habe ich unzählige Liebesbriefe auch für andere verfasst, die mich nach meiner Meinung fragten und die meine Hilfe suchten. Jeder Brief hatte etwas ganz Besonderes an sich und fast alle machten alles wieder gut. Es kam halt auch ganz darauf an, was der jeweilige Mensch auch innerlich wollte.

Durch das Schreiben konnte ich Dinge ausdrücken, die mir so auf Anhieb nicht eingefallen sind und die für andere eine große Hilfe waren. Ich freute mich jedesmal mit ihnen und war begeistert davon, dass ich dazu betragen konnte, dass es Menschen wieder viel besser ging.

Ich empfand das große Glück mit ihnen und war so dankbar dafür, dass sie sich aussprachen und wieder versöhnten.

Ich erkannte schon sehr früh genau, was in einem Menschen vor sich geht und wie er sich fühlt. Meine Kindheit war nicht gerade von Liebe und Geborgenheit geprägt und was ich damals als Kind nicht verstand, darauf habe ich heute viele Antworten gefunden und daraus gelernt.

Ich kenne das nur zu gut, wenn man ganz allein auf sich gestellt ist und nicht weiß, wie man da jemals wieder herauskommen soll. Ob dies irgendwann mal ein Ende findet und die ewigen Fragen, warum muss nur ich das aushalten und und. Die vielen Tränen und Schmerzen, die ein immer wieder daran erinnern und die nichts Gutes bringen.

Die tiefen Verletzungen die ich ein Leben lang mit mir trage und das immer wieder hinfallen, was mir die letzte Kraft raubte. Obwohl ich doch alles gegeben habe, werde ich trotz alledem wieder nicht gesehen und wahrgenommen.

Viele Menschen und auch Angehörige urteilten über mich und einige haben bis heute nicht den Hauch davon, was wirklich in mir steckt. Aber dies ist für mich schon lange nicht mehr wichtig, seitdem ich weiß, was wirklich zählt im Leben. 

Ich habe ein jeden Menschen, der mich jemals verletzte und mir weh getan hat alles verziehen und vergeben. Ich weiß, dass meine Liebe stärker ist und alles heilt, was nicht richtig war und mir immerzu den Weg zeigt, der mich ins Licht führt und ein jeden noch besser verstehen lässt.

Ich bin schon von Kind an immer ein Mensch gewesen, der mehr machte, wie erforderlich. So wollte ich doch auch einfach nur geliebt und gelobt werden und dazugehören. Und obwohl ich so viel in mir getragen habe, hat es keiner gesehen, da ich sehr zurückhaltend vom Wesen her war, was mit der Erziehung meiner Eltern zu tun hatte.

Obwohl die Voraussetzungen und das ewige Einreden von anderen, was mich klein machen sollte keine guten waren, habe ich dennoch immerzu Bestleistungen abgeliefert.

Eine Genauigkeit und das tiefe Hineinfühlen in die Situationen lassen mich vieles sehen, was der andere fühlt und denkt. Ich habe ein Leben lang Erfahrungen darin sammeln können und jetzt ist es mehr als an der Zeit diese erfolgreich anzuwenden. 

Das alles erlebte ich sehr intensiv und daraus schöpfe ich jetzt alle meine Antworten, die auch dir und vielen anderen zu Gute kommen. Die Intensität ist stärker geworden und ich spüre immer mehr, was wann zu tun ist und habe damit sehr große Erfolge.  

Manchmal verfalle ich sogar in den Gedanken, dass doch bestimmt das auch alle anderen so fühlen und sehen, aber dies ist leider noch nicht so. Da jeder von uns andere Erfahrungen in seinem Leben gemacht hat und auch ganz andere Gedanken im Kopf hat, ist es für viele einfach noch nicht sichtbar.

Desweiteren hat ein jeder eine Lebensaufgabe hier auf Erden zu erfüllen und diese ist bei jedem anders. Was für den einen ganz leicht klingt, ist für den anderen etwas Unerreichbares, doch muss dies nicht so bleiben.

Denn wir alle haben etwas in uns, was besonders ist und was jeder für sich findet, wenn man nur auf sein Herz hört und den Mut hat sich diesem Herzenswunsch zu erfüllen und dem zu folgen, was der Seele gut tut und das Herz erwärmt. 

Ein lauter Ruf aus meinem Herzen ertönte als ich mir erneut die Frage nach dem Sinn meines Lebens stellte. Daraufhin schrie mich mein Herz an und sagte mir, dass es endlich an der Zeit wäre, meine Aufgabe zu erfüllen, die das Leben für mich bereit gestellt hat.

Da wusste ich zwar nicht sofort, was zu tun war, da ich mir ja diese Frage aus einem anderem Grund stellte.

2009 bekam ich eine Krebsdiagnose, die gar keine guten Aussichten hatte, die ich jedoch so nicht annahm, die mein Leben aber erst einmal gehörig durcheinander wirbelte. Die Angst vor dem Tod war es jedoch nicht – es war eher die Angst, meine Tochter allein lassen zu müssen.

Das machte mich so traurig und das konnte ich einfach auf keinen Fall zulassen. Ich habe ihr doch bei der Geburt geschworen immer für sie da zu sein. Ich wusste damals nicht, wie ich das anstellen sollte aber es war ein so tiefer Wunsch in mir und das gab mir Kraft nach alternativen Lösungen zu suchen, um weiterzuleben.

Ich wusste bereits schon zu viel und suchte nach Möglichkeiten, wie ich es schaffe wieder gesund zu werden, ohne schulmedizinische Maßnahmen, die meiner Meinung nach nicht meiner Gesundheit dienten.

Ich fing an mich intensiv mit der Psychologie des Menschen zu beschäftigen, insbesondere mit dem Großen Thema Glück und Gedanken. Was er mit uns macht, wieso und warum wir uns für etwas entscheiden oder auch nicht.

Dadurch lernte ich mich selbst viel besser kennen, wie ich funktioniere und warum ich auf gewisse Situationen reagiere. Ich studierte mich in und auswendig. Und auf einmal konnte ich mehr als genug aus dem Wissen schöpfen, was bereits in mir lag und verstand mit einem mal so viel, dass ich wusste, jetzt liegt es nur noch an mir selbst.

Ich begriff immer mehr meine Gedanken zu formen und besser einzusetzen und für mich so zu nutzen, dass ich ein Glücksgefühl in mir spüren konnte. Durch die genaue Betrachtungsweise meiner Gedanken und das Hinterfragen warum und wieso genau etwas passiert, habe ich mich immer besser verstanden. 

Mir ging es von Tag zu Tag besser und ich spürte wieder Leben in mir. Die Gedanken meine Tochter allein zurück lassen zu müssen waren in weite Ferne gerutscht. Ich konnte zusehen und es fühlen, wie sich alles zum Besten wendete und doch habe ich einige Jahre gebraucht aber ich bin von Tag zu Tag immer stärker geworden.

Der Wunsch nach ständiger Weiterentwicklung entfachte und entzündete in mir das Feuer, was schon als Kind in mir angelegt wurde und immer noch brannte. Ich habe dann sofort erkannt, das ich jetzt auf mein Herz hören muss und die Aufgabe liebend gern erfülle, die das Leben für mich vorgesehen hat.

Seither schreibe ich mit voller Begeisterung und widme mich insbesondere dem großen Thema “Glück”, denn von dem hängt einfach alles ab, wie du den Tag erlebst, was du fühlst und ob du glücklich sein kannst.

Ich bin glücklich, dass ich auf mein Herz gehört habe und das ich endlich zu dem gefunden habe, was mich glücklich macht und womit ich dich und viele andere glücklich machen kann.

Ich kenne das zu genau, was dir durch den Kopf geht, wenn du dich allein und verlassen fühlst. Du dich nach Liebe und Wärme sehnst und kein vorankommen erblicken kannst.

Du immerzu von vorn beginnen musst, weil dir große Steine den Weg versperren. Du enorm viel Kraft benötigst um diese aus den Weg zu räumen, um wieder aufzustehen und weiterzugehen. Es zeitweilig dir an Geduld fehlt und dir der Mut abhanden kommt, wenn sich keine neuen Antworten und Ergebnisse auf tun.

Bei mir kam das Glück von innen heraus, so wie ich meine Gedanken änderte, konnte ich auch wieder anders fühlen. Ich brauchte keinen anderen Menschen dazu, obwohl ich es trotzdem sehr wertvoll und wunderschön finde, wenn man den Menschen an seiner Seite findet, der für ein bestimmt ist.

Es ist ein schönes Geschenk allgemein Menschen um sich zu haben, mit denen man gemeinsam das Leben genießen kann und die Freuden teilen.

Das Leben ist dann nochmal so schön und es macht unheimlich glücklich, wenn du so angenommen wirst, wie du wirklich bist. Wenn andere wertvoll mit dir umgehen und dir zuhören, dir eine Umarmung schenken und erkennen, welch wunderbares Geschenk du dich bist.

Für mich ist es auch sehr wichtig, dass ich den Zugang zu jeden Einzelnen finden kann, der meine Hilfe benötigt. So dass ich mit dir über alles sprechen kann und du dich mir gern anvertraust, weil dein Herz es dir erlaubt. Umso mehr du dich öffnen kannst, umso besser kann ich dir helfen den Weg ins Glück zu finden. 

Ich lege viel Wert darauf, dass wir gemeinsam Erfolge erzielen und dass du aus meinem Wissen schöpfen kannst und du die Betreuung von mir erhalten wirst, die dir auch weiterhilft. Es liegt mir am Herzen das Beste für dich zu finden und mit deiner Hilfe werden wir dies auch schaffen.

Jeder von uns muss sein Teil dazu beitragen und wenn wir unsere Aufgaben richtig erfüllen werden wir beide belohnt. 

Das Leben stellt uns auf eine Probe und will wissen, ob wir bereit sind unsere Aufgaben zu erledigen. Es werden immer wieder neue Aufgaben auf uns zu kommen, doch hören wir auf unser Herz, werden wir geführt und bekommen immer mehr als das, was wir uns verdient haben.

Ich habe es geschafft durch meine reine, mentale Kraft meinen Gesundheitszustand wieder herzustellen. Das war der Höhepunkt meiner Erfolge und daraufhin bekam ich stetig immer mehr Eingebungen und Impulse die mich führten.

Mein Gefühl zeigte mir ich bin angekommen bei dem, was ich jetzt tue und mein Herz tanzt vor Freude und meine Augen strahlen vor Erfüllung. Jetzt liegt es allein bei dir, ob du dich wohlfühlst und auf mein Wissen zurückgreifen möchtest.

Ich bin schon immer ein Mensch gewesen, der sich Gedanken darum gemacht hat, warum etwas nicht so läuft, wie gewünscht und wie es besser geht.

Ich habe viele Jahre meines Lebens nicht gelebt, sondern ich habe nur funktioniert. Ich habe einfach, wie viele das getan, was mir gelehrt wurde und habe dennoch immer alles gemacht, dass es anderen besser geht.

Ich überhörte die Stimme meines Herzen und bekam 2009 die Quittung dafür. Doch von einem auf den anderen Tag musste ich mich entscheiden für das Leben oder den Tod.

Ich wusste, ich will meine Tochter nicht allein zurücklassen und ich entschied mich weiterzuleben. Das konnte ich jedoch nur garantieren, wenn ich mich nicht auf andere verlasse und mich nicht dem hingebe, was andere glaubten, dass es gut für mich sei.

Ich wollte meiner Tochter noch so viel sagen und zeigen und das gute Gefühl in ihr hervorrufen, dass das Leben sich wirklich lohnt, wenn man den richtigen Gedanken auf den Weg schickt.

Heute bin ich darüber so unsagbar glücklich, dass ich damals auf mein Herz gehört habe und ich weiter das Leben meiner Tochter begleiten darf. 

Ich habe meine Gedanken mehr und mehr begriffen und habe vieles ausgetestet. Und obwohl meine Tochter noch heute manchmal nicht so überzeugt von der übersinnlichen Kraft ist, hat sie bisher all ihre Erfolge damit erreicht. 😀 

Ich bin einfach nur begeistert davon, was ein Mensch alles erreichen kann, wenn er sich nur intensiv genug mit sich selbst beschäftigt. Ich habe vieles erkannt, was ich zuvor nicht sehen konnte, weil meine Betrachtungsweise nicht alle Seiten beleuchtete.

Jetzt gilt für mich mein Leben lang weiter zu lernen, dass was mir keiner beigebracht hat, was mich jedoch noch brennend interessiert.

Ich kann und will nicht mehr dem folgen, was mich behindert und mir zeigte, dass das Leben schwer sei.

Das Leben ist so leicht, wie ich es mir mache.

Mein Leben hat eine enorme Bedeutung bekommen und das nicht nur für mich. Ich habe zu meiner Lebensaufgabe gefunden und die werde ich mit Leidenschaft und Liebe erfüllen.

Nichts auf der Welt wird daran mehr etwas ändern. Ich habe nicht umsonst erneut mein Leben noch einmal geschenkt bekommen.

Ich werde mit dir gemeinsam die Kraft auch in dir entdecken und du wirst dein Leben wieder lieben können und dich wundern, wie schön es sein kann und alles was du dazu brauchst sind deine Gedanken. 🙂

Es gibt nichts wichtigeres als dich selbst glücklich zu machen, denn nur wenn du glücklich bist, kannst du auch das Glück in dir fühlen und es mit anderen teilen. Das Glück wird dein ständiger Begleiter sein im Leben und du kannst endlich das genießen, was dich glücklich macht.

Ich bin so begeistert von dieser Aufgabe, dass ich jede Minute damit verbringe, weitere Lösungen zu finden. Und was soll ich sagen, ich bekomme ständig neue Antworten geliefert, die mir bestätigen, dass es die richtige und einzig wertvolle Aufgabe für mich ist, was mich und dich glücklich macht. 

Viele Erfolge, die ich in den Jahren erleben durfte und die zuvor aussichtslos waren, haben sich erfüllt und da spreche ich nicht nur von sichtbaren Erfolgen, wie mich Menschen sehen und glauben zu kennen.

Die unsichtbaren Gewinne und Siege, die ich tief in mir spüre, das sind die wahren Erfolge, dass ist das, was mich ständig weitermachen lässt, was mich wirklich glücklich macht und was mich immer wieder auf´s Neue begeistert.

Es ist die Bewunderung der einfachsten Dinge, diese richtig anzuwenden und Erfolge mit mir selbst zu feiern. Ich liebe es, Menschen glücklich zu machen und das Wahre im Inneren zu sehen, dir etwas mit auf den Weg zu geben und dich zu unterstützen, so dass du dein Glück in dir findest.

Ich weiß, dass wir alle es selbst in der Hand haben und unser Leben so gestalten können, wie wir es für richtig halten.

Ich freue mich mit dir, wenn du erste Erfolge verzeichnen kannst und ich bin überglücklich, wenn ich es schaffe, in dir die nötige Motivation zu wecken, so dass du Lust bekommst, dein Leben erfolgreicher zu gestalten.

Alles kann sich ändern, wenn du es willst und du es zulassen kannst.

Es fasziniert mich immer wieder auf´s Neue, wie ein Gedanke sich an dem anderen reiht und wie er dafür verantwortlich ist, was wir denken und machen.

Ich stehe mit voller Leidenschaft hinter dem, was ich tue und meine Augen beginnen zu strahlen, wenn sich meine Gedanken zu Wort melden und mir berichten, was zu machen ist. Ich habe ein riesen großes Ziel durchlaufen und ich beschäftige mich weiter mit dem, was mich glücklich macht und wie ich dir helfen kann, dass du wieder glücklich bist. 

Es verschafft mir viel mehr, als die Aufmerksamkeit und das Interesse an meiner Person. Es ist zu meiner Lebensaufgabe geworden und diese werde ich, wie alles in meinem Leben hervorragend meistern. Jedoch mit dem einen Unterschied zu früher: ich liebe was ich tue und ich stehe ganz und gar dahinter.

Ich bin davon überzeugt, das auch du etwas in dir hast, was du aus tiefsten Herzen liebst und was dir hilft, deine Lebensaufgabe zu meistern. Lasse uns gemeinsam das herausfinden und dich zum strahlen bringen.

Ich bin voller Liebe, um dir die nötige Unterstützung dafür zu geben und dich ein wenig auf deinem Weg zu begleiten. Ich bilde mich ständig weiter, um dir immer mehr Möglichkeiten zu bieten.

Du entscheidest wie immer selbst, was dir gut tut und was nicht. Ich freue mich vom Herzen sehr, wenn ich dir helfen kann und ich mit dir deine Erfolge feiern darf.

Ich danke dir für deine Aufmerksamkeit und hoffe, du fühlst dich wohl hier auf meiner Seite und findest dass, was dich glücklich macht. 

Ich werde dir zeigen, wie du das in dir entdecken kannst, was jeder in sich hat, was jedoch nur die wenigstens in sich aktivieren. Ich habe es aktiviert und ich bin mehr als glücklich darüber es dir jetzt weiterzugeben.

Wenn du Lust hast dich ein wenig mehr mit dir zu beschäftigen und du wissen willst, wie dich deine Gedanken an etwas hindern und wie du etwas erreichen kannst, dann siehe dich um und lese was dich begeistert und interessiert.

Viele liebe Grüße

Claudia Klein

Fragen über Fragen: Was nützt es dir, wenn du weißt, wo ich Geschäftsführer war oder wie viele Abschlüsse und Zertifikate ich besitze, wenn du dich hier nicht wohlfühlst?

Ich gehöre nicht zu den Menschen, die dir etwas beweisen wollen und dir zeigen, dass ich eine Berechtigung dazu habe. Du entscheidest mit deinem Gefühl, was richtig für dich ist und was nicht.

Ich will, dass du genau das in dir findest, was auch in dir steckt. 

Ich habe es sehr oft in meinem Leben erfahren und die obersten haben mir am wenigsten geholfen, denn für diese war ich nur eine Einnahme von vielen. Was sicher nicht auf alle zutrifft, ist klar.

Aber auch ich habe zu Anfangs oft nur nach Nachweisen und Erfahrungen bei anderen geschaut, weil wir dies ja auch ganz klar im Leben so vorgelebt und mitbekommen. Doch immerzu wurde ich gerade von denen enttäuscht, wo ich dachte, es wäre die beste Wahl für mich.

Jetzt weiß ich es besser und kann mich zu hundert Prozent auf mein Gefühl verlassen. Wenn das stimmt, weiß ich, dass ist die richtige Wahl und der Kauf bestätigt es und macht mich glücklich. Einen besseren Hinweis kann ich dir diesbezüglich nicht geben.

Habe ich mich aber auf andere Dinge verlassen und oberflächlich nach Urkunden und Auszeichnungen geschaut wurde ich sehr oft mehr als enttäuscht.

Es geht um Gefühle und wie du deine Gedanken einsetzen kannst und ob du etwas spürst in dir, wenn du diese Zeilen liest. Fühlst du dich angesprochen, dann bleib noch ein wenig und begleite mich, mach dir dein eigenes Bild. Lasse dein Herz entscheiden und sprechen, das belügt dich nie.

Ich habe also bewusst nicht all meine Titel und Abschlüsse aufgereiht, weil es einfach dir nichts bringt, wenn du kein gutes Gefühl dabei hast und dein Herz dir nicht sagt, dass du dich hier wohlfühlst auf der Seite. Dann bringen dir auch keine Titel und Auszeichnungen etwas, die nur deinen Verstand beruhigen.

Du sollst ja endlich beginnen das zu tun, was dir dein Herz sagt und nicht was üblich ist und viele tun. Mache dein Ding und nicht das was, alle tun.

Höre auf dein Herz und entscheide dich aus deinem Gefühl heraus, wenn dir wirklich etwas wichtig ist. 

Nur die Entscheidung zählt für dich, die du aus deinem Herzen heraus entscheidest. Und das Gefühl ist es, was dich ins Handeln bringt. Wenn du das nicht hier findest, wünsche ich dir vom Herzen sehr, dass du es auf einer anderen Seite findest.

Glaube an dich und du wirst dein Leben glücklich leben.