Gesund Leben Tipps ❤!

Gesund Leben Tipps
Mache dir die Gesundheitstipps zu nutze!

Gesund leben Tipps Warum werden nur
so wenig wirklich gesund?

Gesund leben Tipps die wünschen wir uns alle einmal und gerade dann am meisten, wenn wir sie auch noch am dringendsten benötigen. In unserem Leben geht viel unter in dieser stressigen Welt. Der Alltag frisst die meisten auf und die wenigstens bemerken, dass ihnen die Gesundheit langsam abhanden kommt.

Es geht immer ganz schleichend und der Übergang ist oft für viele unsichtbar und kaum noch nachvollziehbar. Erst wenn sich die Krankheit spürbar bemerkbar macht, erkennen viele sie sind krank. Und dabei glaubt der Großteil, dass es ganz überraschend gekommen sei. Wir alle sehen es Tag täglich und das immer mehr, wie Menschen krank werden und auch oft viel zu früh sterben und doch ändern die meisten nichts an ihrer Lebensweise.

Sie arrangieren sich eher mit der Krankheit, anstatt sie zu verabschieden. Viele vergleichen ihr Leben mit dem der vielen anderen und nehmen den Vergleich für sich als Antwort.

Wer sich mit etwas abfindet und glaubt dies bleibt jetzt so, sollte sich weniger wundern, dass es immer schlechter wird. Die Gedanken spielen eine große Rolle dabei. Umso weniger die Menschen daran glauben, dass sie etwas mit ihren Gedanken bewirken können, umso mehr setzen sie die unbewussten, negativen Gedanken ein und schaden sich selbst immer mehr.

So schließt sich dann das Programm oft und die Menschen rennen dann wild im Kreis herum. Dabei erkennt kaum noch einer, was zu tun ist, um wirklich wieder gesund zu werden. Der Großteil hofft darauf, dass andere ihre Gesundheit wieder herstellen können.

Doch dies erweist sich oft als Gegenteil, denn das darin gefangen bleiben in der Krankheit bleibt dann meist ein Leben lang bestehen. Ein wenig Linderung hier und da und ein wiederkehrender Prozess begleitet die Menschen oft bis zu ihrem Lebensende.

Gesund leben Tipps
Gesund leben Tipps
Gesund leben Tipps
Gesund leben Tipps

 

Wo liegen die Fehler?

Die Krankheit gehört heute bei vielen schon zum Leben dazu. Fast jeder klagt über irgendwelche Beschwerden und keiner schaut genauer hin. Wieso, weshalb und warum sich etwas zeigt das ist den meisten zu viel Aufwand. Der Großteil will schnell nur ein paar gesund leben Tipps und die sollten am besten sofort ihre Wirkung zeigen, welche zum Teil das durchaus auch möglich machen können.

Dass das Leben aber wohl gerade etwas durcheinander ist und aus dem Gleichgewicht gekommen ist, darüber denkt fast niemand nach. Es gibt Menschen die sich womöglich fragen, warum gerade sie es erwischt hat aber herausfinden wollen sie es nicht wirklich. Die meisten drehen sich im Kreis und beklagen sich immer mehr über die Negativbegleiterscheinungen, die natürlich so sich dann noch mehr verstärken und schlimmer werden.

Einige sind sogar überrascht und können sich in keinster Weise erklären, wieso sie krank geworden sind. Diese Menschen sind oft sehr eingefahren in ihrem Denken und sie sehen kaum noch ein herauskommen. Sie wehren jegliche Hilfe ab, die sie nicht sofort glauben können und überlassen einfach ihr Leben irgendeinem Arzt.

Auf die Idee selbst mal dahinter zuschauen kommen die wenigsten, denn sie verlassen sich auf das Können der Ärzte. Und obwohl sie mehr als oft das in ihren eigenen Kreisen miterleben, wie schnell das Leben vorbei ist und wie beschwerlich es werden kann, gehen sie denselben Weg wie der Großteil.

Gesund leben Tipps 5 Fehler die zu oft gemacht werden!

5 Fehler warum du nicht gesund werden kannst!

  • 1.Fehler: Du vertraust blind dein Leben anderen an! Du verlässt dich auf ihr Können und schaust nicht dahinter weshalb sich die Krankheit entwickelt hat.

Alles hat seinen Grund weshalb sich etwas zeigt. Finde diesen heraus und nehme dir die Zeit dafür alles haarklein zu zerpflücken. Vertraue mehr deinem Herzen und lausche, was dir dein Körper sagt. Kein anderer kann dir bessere Antworten geben als dein eigenes Gefühl.

  • 2.Fehler: Deine Körpersignale nimmst du nicht richtig wahr und oft bist du zu unaufmerksam. Dadurch vernachlässigst du deinen Körper und siehst nur noch wie er Tag täglich immer schwächer wird.

Oft ist dir vieles andere wichtiger als dein eigenes Wohlbefinden. Immer glaubst du dies und das geht jetzt noch und dann, dann aber erholst du dich mal so richtig. Doch das dann kann schnell zu einem dann ist`s vorbei werden. Nehme deine Körpersignale rechtzeitig wahr und handele dementsprechend. Es ist dein Leben mit dem du immerzu spielst.

  • 3.Fehler: Tägliche Entspannungspausen kommen zu kurz oder du gönnst dir gar keine. Du
    vernachlässigst ständig den Ruf deines Herzens!

Zwischendurch die alltäglichen Pausen richtig zu nutzen kann für echte Erholung sorgen. Es kommt nun mal darauf an, wie du die Pausen verlebst und was du machst. Der Großteil macht den Fehler sich selbst noch in der Pause über die gerade gemachte Arbeit zu unterhalten. Es gibt jedoch dann so im Grunde keine wirkliche Pause. Das Abschalten zwischendurch funktioniert bei fast keinem.

Der 4. Fehler ist sehr entscheidend für deine Gesundheit! 

  • 4.Fehler: Naturheilmittel unterschätzt du und dadurch vertraust du blind auf den Wirkstoff
    der Medikamente!

Die meisten glauben, Medikamente können besser heilen. Doch was die Medikamente mit ihrem Körper anrichten, darüber denken die wenigstens nach. Zu schnell steckt dein Körper in der Abhängigkeitsfalle drin und die vielen Nebenwirkungen machen es nur noch schlimmer. Der Großteil der Krankheiten, die sich heute bei vielen zeigen sind nur das Ergebnis der Nebenwirkungen anderer Medikamente.

Da gibt es eine Tablette die soll etwas schnell beseitigen und erträglicher machen und im Gegenzug werden sich aber neue Krankheiten zeigen. Über die gesundheitlichen Risiken wird heutzutage meist nicht mehr aufgeklärt, weil für Ärzte, wie auch Apotheker der Beipackzettel als Aufklärung genug zählt der in jeder Packung enthalten ist.

So bist du selbst damit einverstanden, dies alles in Kauf zu nehmen. Wenn du also noch keine Medikamente nehmen solltest, überlege es dir mehrfach, ob du wirklich damit anfangen willst. Vor allem lese dir unbedingt den Beipackzettel durch. Unser Körper ist nicht dafür gemacht die giftigen Substanzen gut zu verarbeiten und sie schaden immer langfristig mehr als was sie dir Gutes tun.

Für alles gibt es alternative Mittel, die unserem Körper nicht so schaden, wie die Medikamente. Wenn du wirklich interessiert bist die Naturheilmittel für dich zu entdecken dann schaue dich etwas genauer um. Du wirst staunen wie leicht es ist sich gesund zu erhalten und auf jegliche Medikamente zu verzichten.

Kräuter, Pflanzen und Gewürze versorgen uns ausreichend mit Energie und Sauerstoff und tun unseren Körper mehr als gut. Sie sind so zahlreich und leicht zu finden.
Außerdem haben sie eine enorme Wirkung die doch viele unterschätzen.

Wer also was finden will, findet es! Wer jedoch seine Augen davor verschließt wird immer auf das falsche vertrauen! Auf was möchtest du vertrauen?

Entscheide dich für das, was dir besser bekommt!

Gesund Leben Tipps 0.1

Kräuter, Pflanzen, Gewürze oder Tabletten?

Wenn du jedoch schon jahrelang Medikamente zu dir nimmst aus welchen Gründen auch immer sei vorsichtig und setze deine Medikamente nicht sofort ab und hole dir Unterstützung vielleicht bei einem Arzt, der sich überwiegend mehr mit der Naturheilkunde beschäftigt. Was du deinem Körper regelmäßig zuführst kannst du nur ganz langsam und in Etappen absetzen.

Beginne unterstützend Naturheilmittel einzusetzen und achte auf eventuelle Wirkungen, die sich unverträglich auf die noch jetzigen Medikamente auswirken. Dieser Artikel soll dir die Augen öffnen, jedoch nicht vorschnell das Tor zum Tod. Denn beachte unbedingt, wenn du schon lange deinen Körper mit chemischen Mitteln versorgst, kannst du nicht sofort alles absetzen, denn das würde zu einer Reaktion führen, die wiederum weitere Probleme mit sich führt.

Finde für dich das richtige Rezept und du bleibst gesund!

  • 5.Fehler: Den Sinn deines Lebens hast du vergessen und deshalb beschäftigst du dich Tag täglich immer wieder mit Etwas, was dich unglücklich macht!

Das alles was du Tag täglich machst das gestaltet dein Leben. Achte darauf, dass du mehr und mehr das in dein Leben lässt, was dich strahlen lässt. Du kannst nicht gesund bleiben, wenn du dich immer zu etwas zwingst, was dich nicht glücklich macht. Schau dir dein Leben an und dann entscheide, was du erleben willst.

Warte nicht zu lange und schiebe nichts für später auf, denn du weißt nie, ob es jemals ein später so geben wird. Genieße mehr den Moment und sei glücklich, dein Herz wie dein Gefühl hilft dir dabei.

Gesund leben Tipps Fehlerinfografik !

5 Fehler die du vermeiden kannst! Infografik downloaden!

 

gesundlebentipps
gesundlebentipps
gesundlebentipps
gesundlebentipps

 

Gesund leben Tipps Jeder wünschst sich Gesundheit aber viele erreichen nur das Gegenteil!

Entscheide für dich das herauszufinden, was für dich wichtig ist. Schaue da genauer hin, was dich am meisten stört im Leben. Es ist es mehr als wert, denn umso angenehmer kannst du dein Leben genießen. Ohne wirklich gesund zu sein, fehlt immer die nötige Energie und Kraft, um das zu tun, was das Leben schöner macht. Du wirst das finden, was du brauchst, vertraue nur darauf.

Und das Beste ist so einfach und gut zugleich. Mache es dir nicht umständlicher als es ist. Das Zusammenspiel zwischen Gedanken und Natur und das zu sich finden hilft dir dabei, genau das zu tun, was dir mehr als nur Gesundheit schenkt!

gesundleben tipps
Gesund leben Tipps
gesund leben Tipps
Gesund leben Tipps

Du kannst dich immer wieder für etwas entscheiden und es ist nie zu spät. Zu spät ist es erst, wenn du den letzten Atemzug machst. Du kannst es schaffen, wenn dein Willen groß genug in dir ist es zu schaffen. Allein das was du glaubst und deinen Zellen sagst hat mehr Kraft als alles andere.

Gedanken die dir vielleicht das Leben retten und dich wieder gesund machen!

Alle wünsche sich Gesundheit
jedoch geben viele ihr Leben in andere Hände ab und hoffen darauf,
dass andere den Schlüssel finden werden, der sie wieder heilt.

Doch den Schlüssel der da passt, den trägst nur du in deiner Tasche.

Schließe auf die Türen in dir und schaue nach, was sich da versteckt
und hole raus, was nicht hineingehört!

Sei klug und erkenne welche Botschaft sich hinter deiner Krankheit verbirgt.
CLaudia KLein

Gesund Leben Tipps 1.1

Die Heilung steckt in dir!

 

Vergleiche nichts mit dem, was der Großteil erlebt, denn viele übersehen, was wirklich wichtig ist in ihrem Leben. Die meisten versuchen etwas zu erfüllen, was nichts mit ihnen zu tun hat aber sie fühlen sich gedrängt durch ihren falschen Glauben und Gedanken der sie ständig lenkt. CLaudia KLein

Gesund Leben Tipps 2.2

Der Vergleich könnte zum Tod führen!

Es ist Zeit langsam mal zu sich selbst zu kommen und das herauszufinden, was für dich entscheiden ist und nicht das, was für andere gut ist.

Gesund leben Tipps 9 unverzichtbare Gesundheitstipps!
  • 1.Tipp: Sei glücklich und lache jeden Tag!

Wenn du dafür sorgst, dass du jeden Tag lachen kannst versorgst du deine Zellen immer hervorragend mit genügend positiver Energie, welche deiner Gesundheit zu Gute kommt.

  • 2. Tipp: Achte auf deine Körpersignale!  

Dein Körper teilt dir immer mit, wenn er aus dem Gleichgewicht gerät. Umso weniger du auf die Signale achtest, umso stärkere wird er dir mitteilen. Nimmst du diese nicht wirklich wahr schickt er dir eine Krankheit, die dich dann dazu zwingt darauf zu schauen. Und dann ist es wichtiger denn je, hinter die Krankheit zu schauen und die Wurzel ausfindig zu machen.

  • 3. Tipp: Spreche mit deinem Körper!

Vor allem spreche so mit deinem Körper, dass du ihm etwas Gutes tust. Jeder negative Gedanke wird von deinem Körper aufgenommen und schadet dir mehr als du glauben magst. Rede positiv und schenke ihm die Kraft, die er verdient. Sei dankbar und verwöhne ihn, er ist ein Wunderwerk und schenkt dir ein langes Leben, wenn du ihn richtig pflegst. Bedanke dich bei deinem Körper er wird es vernehmen und dir dankbar antworten.

  • 4. Tipp: Meditiere regelmäßig!

Beruhige deinen Geist und komme zu dir. Wenn es dir schwer fällt ruhig zu werden und still zu sitzen, probiere beim Gehen zu meditieren. Konzentriere dich dazu nur auf das Gehen und deinen Atem, der Blick sollte nach oben und vorn gerichtet sein. Also schaue auf keine Fall nach unten, denn das erzeugt nur weitere ungute Gefühle in dir. Wer sich schlecht fühlt schaut meist nach unten.

Werde achtsam und nehme nur das wahr, was gerade ist. Mit der Meditation verlässt du den Kreislauf der ewigen ständig rotierenden Gedanken und wirst aufmerksamer für den Moment. Umso regelmäßiger du es machst, umso besser hilft es dir in deiner Mitte zu bleiben.

  • 5. Tipp: Mache tägliche Entspannungspausen!

Die täglichen Entspannungspausen zwischendurch sind das wichtigste überhaupt, denn sie sorgen für entsprechende Energiezufuhr und tanken deinem Körper wieder auf. Wer die vergisst zu machen, wird schnell bemerken wie der Körper danach ruft.

  • 6. Tipp: Esse mit Genuss und nehme genügend Flüssigkeit zu dir!

Bereite deine Speisen immer frisch zu und richte sie, wie ein Festmahl an. Lasse das drum herum so angenehm, wie nur möglich wirken, denn wenn du es dir besonders anrichtest, schmeckt es dir noch einmal so gut. Genieße dein Essen und sei dabei, lasse den Geschmack auf deiner Zunge zergehen und trinke ausreichend. Wer sein tägliches Essen mit Genuss verspeist lebt gesünder.

  • 7. Tipp: Genieße jeden Tag deinen Spaziergang in der Natur!

Bewegung ist wichtig für dein Wohlbefinden und das mit der Natur verbunden bringt es dir nochmal so viel. Es muss nicht das Rennen sein, was dich aus der Puste bringt und wozu du dich nur quälen musst, weil du es nur machst, um gesund zu bleiben.

Genau das bringt dir so gut, wie nichts, denn wenn du es mit einem negativen Gedanken besetzt und es noch recht schnell hinter dich bringen willst, spürst du den Zwang dahinter und deine Zellen, wie dein Körper nehmen es nicht als Energiezufuhr auf. Es reicht durchaus auch, wenn du jeden Tag eine schöne Runde durch die Natur drehst und die Eindrücke in dich aufnimmst, darüber freut sich dein Körper mehr als über jede Überanstrengung, die dir nicht liegt. 

  • 8. Tipp: Entscheide dich für Naturheilmittel!

Naturheilmittel sind einfach immer die bessere Wahl und unterstützen deine Gesundheit enorm, ohne Nebenwirkungen. Kräuter, Gewürze, Gemüse, Obst und gerade die Pflanzen, die du womöglich nur als Unkraut ansiehst haben eine große Heilwirkung in sich.

  • 9. Tipp: Sei dankbar und lebe den Moment!

Den Moment genießen und das sehen, was gerade ist hilft dir gesund zu bleiben. Das nach vorn schauen, bringt dich aus dem Gleichgewicht und macht dir nur Angst. Danke jeden Tag für deine Gesundheit und lebe im Jetzt dann hast du gute Chancen, dass es immer wieder Momente gibt die du gesund erlebst. Die Angst fällt und die mögliche Sorge, um etwas spielt dann keine Rolle mehr. Wer nur den Moment betrachtet und dankbar dafür ist schenkt seinem Körper die beste Energie, die er aufnehmen kann.

Gesund leben Tipps

9 unverzichtbare Gesundheitstipps! Infografik hier downloaden!

 

Gesund leben Tipps ✔ 13 weitere Tipps um gesund zu bleiben!

Es gibt so viele tolle Rezepte um gesund zu bleiben und unzählige wunderbare Bücher, mache dich schlau und lebe bewusst dein Leben.Ein paar Tipps will ich dir noch mit auf den Weg geben, um die Gesundheit mehr und mehr zu genießen.

  • #1 Meersalz und Teebaumöl

Regelmäßige Nasenspülungen mit Meersalz und einem Tropfen Teebaumöl halten diverse Erkältungsviren von dir fern.

  • #2 Zitronen|Knoblauch|Kurkuma|Ingwer

7 – 11 Bio – Zitronen komplett|30 Bio – Knoblauchzehen geschält|zwei kleine Wurzeln Kurkuma |eine Wurzel Ingwer|Prise Pfeffer in Hochleistungsmixer mit ungefähr 1 Liter abgekochten Wasser zu einem Brei vermengen und täglich ein halbes Glas hält dich das ganze Jahr gesund. 

  • #3 Rote Bete

Die Knolle für gesundes Blut. Rote Bete kannst du schälen und in Hochleistungsmixer geben und dann weiterverarbeiten nach belieben. Entweder machst du einen rote Beteaufstrich, eine Rote Betebutter oder du vermischst sie mit deinem Kartoffelbrei. Es gibt viele schöne Rezepte, schau mal selbst nach, welche dir am besten gefallen und schmecken.

  • #4 Petersilie

Petersilie das Kraut welches mehr kann als nur gut zum Brot und zu Kartoffeln schmecken. Es befreit dich von Ohrenschmerzen indem du das Kraut zerhackst und es in ein kleines Stück Mull gibst und dieses tränkst du mit Wodka (40%). Stecke dies in deine Ohren und erneuere es zwei bis dreimal und du kannst erleichtert deinen Ohrenschmerzen verabschieden. Aber sie hilft dir auch noch viel mehr, denn sie wirkt reinigend und wohltuend vertreibt Völlegefühl hilft dir bei Mensturations- wie Wechseljahrbeschwerden und schenkt dir neue Kraft.

  • #5 Löwenzahn

Löwenzahn hilft dir alles besser zu verdauen und seine Wurzeln haben eine erstaunliche Heilwirkung. Es gibt viele tolle Rezepte rund um den Löwenzahn suche dir für dich besten heraus.

  • #6 Spitzwegerich

Spitzwegerich lässt dich nicht nur besser durchatmen es hilft auch sehr schnell bei manchen nicht heilenden Ekzemen. Dazu einfach die Blätter mehrfach zerreiben und den Brei auf die Hautstellen auftragen. In Verbindung mit Alkohol wirkt es nochmal so schnell.

  • #7 Apfelessig und Olivenöl

Apfelessig und Olivenöl beruhigen deine Haut und stillen den Juckreiz

  • #8 Rosinen

Rosinen senken nicht nur deinen Blutdruck sie schützen auch dein Herz

  • #9 Walnüsse

Eine Handvoll Nüsse vor allem Walnüsse verlängern deine Lebenszeit

  • #10 Leinöl

Nimm täglich einen Esslöffel Leinöl das hilft dir mehr als gesund zu bleiben

  • #11 Nelken

Nelkenöl stärkt dein Zahnfleisch und hilft dir ebenso bei Muskelverspannungen. Ein Tee daraus vertreibt so manche Blähung  und ein paar Nelken kauen hilft bei Zahnweh sofort.

  • #12 Kastanien

Dafür einfach Kastanien zerschneiden und daraus eine Tinktur anfertigen oder als Bad nutzen. Hilft hervorragend bei Gelenkschmerzen und ebenso gut bei Rückenschmerzen.

  • #13 Kurkuma

Die Wurzel ist ein echter Schatz und hilft dir sehr gut deinen Körper gesund zu erhalten. Bei Augenentzündung schafft sie es in kurzer Zeit deine Beschwerden zu vertreiben. Schneide dafür drei dünne Scheiben von der Wurzel ab und übergieße sie mit kochenden Wasser. Lasse dies mindestens 15 Minuten ziehen. Wenn dies abgekühlt ist kannst du damit deine Augen spülen und nach kurzer Zeit sind die Beschwerden verschwunden.

Es gibt viele weitere Rezepte und du solltest die Wurzel in deinen Essensplan mit aufnehmen dann wird es sicher kaum noch einen Tag mehr geben, wo du krank bist.

 

 

gesund leben Tipps
gesund leben Tipps
gesund leben Tipps

 

Gesund leben Tipps ✔ Interessante Bücher über Gesundheit!

Wenn du dich auf die Suche machst, wirst du viele, sehr viele Bücher finden, die dir noch mehr verraten und dir zeigen, wie gesund zu leben kannst. Nutze diesen Schatz und probiere aus, was dir gefällt. 

gesund leben tipps
gesundleben tipps
gesundleben tipps
gesund leben tipps

 

Schaue dich um und nutze das, was du gerade brauchst. Es gibt für alles eine Pflanze, die dich heilt.

 

gesund leben Tipps
gesund leben Tipps
gesund leben Tipps
gesund leben Tipps

 

 

Ich will für heute den Artikel schließen, mehr Wissen gibt es immer. Suche dir das Beste heraus, um gesund zu bleiben. Wünschst du dir eine Begleitung und etwas mehr Unterstützung dann kannst du auch  meine Online – Beratung buchen. 

Wie gefällt dir der Artikel? Ich freue mich auf dein Feedback hier, wie auch auf meiner Facebookseite.

Teile den Artikel in deinem Netzwerk sowie in entsprechenden Gruppen, das verbindet und schenkt einen anderen vielleicht genau den Tipp, nach dem er heute gesucht hat! 

Ich danke dir ganz lieb für deine Aufmerksamkeit und dein Vertrauen sowie für das Lesen von: Gesund Leben Tipps ❤!

Bis zum nächsten Artikel, deine Wünsche sind wie immer willkommen. Melde dich dazu einfach über das Kontaktformular. Wünsche dir was du lesen möchtest.

Hier gibt es regelmäßig alle 2 Wochen neue Hinweise, Tipps und Tricks, die dir das Leben erleichtern!

Ich willige die Speicherung meiner Daten ein, Infos dazu gibt es in der Datenschutzerklärung!

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( weitere Informationen )

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*