Nehme dir jeden Tag 15 Minuten Zeit für dich!

Zeit für dich!
Entscheide dich für ein Leben mit mehr Zeit für dich!

Jeden Tag benötigst du Zeit für dich!

Zeit für dich hilft dir das Leben besser zu verstehen.

Nehme dir 15 Minuten am Tag…mehr ist natürlich besser aber beginne einfach mal mit 15 Minuten.;-)

Zeit für dich ist wichtig, denn ohne wirst du schnell erschöpfst sein. Wie oft kommt es vor, dass du dir etwas vornimmst und es nach kurzer Zeit nicht mehr beachtest?

Da kommt der Alltag, der Stress, die Schule, die Arbeit, die Kinder und viele andere Dinge dazwischen.

Du vergisst es einfach, die kurze Pause zwischendurch, es ist ja immer viel zu viel zu tun. Schnell etwas essen und weiter geht es. Deine Aufgaben müssen pünktlich erfüllt und abgegeben werden.

Doch manchmal hast du auch einfach keine Lust mehr und willst nur noch ausruhen. Du fühlst dich schlapp und müde. Aber was tust du in der Zeit, wo du zum Beispiel von nichts mehr wissen willst und einfach nur deine Ruhe haben möchtest?

Da fängst du meist an zu grübeln. Du denkst nach und deine Gedanken kommen nicht zum stehen. So wolltest du doch einfach nur mal ausruhen und entspannen aber selbst das gelingt dir nicht.
 
Und schon bist du wieder dran und machst weiter, ohne dir etwas Zeit zu gönnen. Zeit nur für dich. Warum machst du es dir so schwer einfach mal ein wenig Zeit zu nehmen nur für dich?

Lasse doch mal alles liegen und werde still. Es ist wichtiger denn je, dich regelmäßig auszuklinken. Genieße einfach die Zeit und freue dich auf diesen kleinen Moment, den du nur mit dir verbringst.

Mache es vor allem und unbedingt dann, wenn ein Gefühl von Müdigkeit und Erschöpfung in dir aufkommt. Dieses Zeichen sendet dir dein Körper nicht umsonst. Er will dich daran erinnern, mal ein Gang zurückzuschalten.

Nehme dir Zeit für dich, ehe es zu spät ist!

Du solltest gut darauf achten, denn sonst kannst du schnell krank werden.

Überhöre diese Zeichen nicht, sie können dich vieles kosten, was du eines Tages sehr bereust. Renne nicht weiter dem Gedanken hinterher, es gibt nichts zu Lachen im Leben. Du kannst nur lachen, wenn du es dir auch erlaubst.

Doch sobald du dir Dinge verbietest in deinem Leben, weil du glaubst, sie seien nicht richtig, kannst du sie auch nicht erleben. Du erwartest das Gegenteil und wenn deine Erwartungen dunkel sind, bleibt dein Leben auch dunkel. Schaue mal genauer dahinter.

Woher holst du diese Gedanken?

Verbiete dir selbst nicht weiter, dir Zeit für dich zu nehmen!
Alles spielt sich in deinen Gedanken ab und du kannst nichts tun, wenn du es nicht gedenkst zu tun.

Überzeuge dich selbst davon und probiere es aus. Gehe in dich und wenn es dir zu Anfang noch schwer fällt, dann mache Dinge, die dein Herz berühren.

Gehe lieber nochmal raus in die Natur, als dich vor den Fernseher zu setzen. Höre ein Musikstück, was dir gut gefällt oder lese ein paar Zeilen in einem Buch, was dich interessiert.

Male, schreibe, stricke oder mache sonst etwas, was du bevorzugst und liebst. Schnappe dir dein Fahrrad und radel noch eine kleine Strecke um den See oder in den Park. Genieße den Fahrtwind und spüre die Freiheit in dir.

In dieser Zeit solltest du ganz abschalten, also nicht über deine alltäglichen Dinge nachdenken und auch nicht, was du noch alles zu erledigen hast. Du sollst einfach nur genießen und viel Kraft und Energie tanken.

Das hier und jetzt spüren!

Ziehe dich heraus und komme in das Hier und Jetzt. Konzentriere dich immer nur auf eine Sache und das sollte die sein, mit der du dich gerade beschäftigst. Nicht funktioniert, wenn du nur halb bei der Sache bist und schon wieder an das nächste Problem denken musst.

Konzentriere und beschäftige dich mit deinen Visionen.

Was gibt es schöneres als sich damit zu beschäftigen, wie du dein Leben ohne Beschränkung genießen kannst. Du bekommst direkt einen großen Energieschub und gehst deinen Traum entgegen. 😉

Leichter kannst du dich nicht in eine glücklichere Gemütslage bringen. Du fühlst direkt die Glücksgefühle und das Leben, wie es sein kann. Dabei wird alles immer leichter von Tag zu Tag.
 
Es macht großen Spaß und täglich ergeben sich neue Impulse für dich. Diese fügst du dann ganz entspannt und gelassen in dein Leben ein.

Nutze die Zeit so, wie sie dir am besten gut tut und das nicht nur am Wochenende oder im Urlaub.

Auch du findest mindestens 15 Minuten am Tag für dich, mehr ist natürlich besser. Doch ehe du dir gar keine Zeit nimmst, ist es besser kontinuierlich 15 Minuten am Tag einzuplanen.
 
Achte einmal auf deinen Tag und schaue genau hin, wie du den Tag verbringst und wo du Pausen einlegst, die dann ungenutzt vergehen. Indem du dir 15 Minuten täglich Zeit für dich nimmst, belohnst du dich selbst.

Wenn du es richtig machst, erreichst du damit mehr Kraft und Energie, als wenn du zwei Stunden lang etwas unternimmst. 😉
 
Es kommt letztendlich auf die volle Konzentration an, egal für was du dich entschließt tue die 15 Minuten ausschließlich dich um nichts anderes kümmern und sei bei der Sache voll und ganz dann gewinnst du in jeder Hinsicht. 

Ich hoffe, dass du dir mehr Zeit für dich nimmst!

Nun wünsche ich dir viel Spaß bei mit der Zeit, die du ab jetzt sinnvoll nutzt für dich. Ich freue mich über deinen Kommentar, wie du deine 15 Minuten täglich verbringst. Danke für´s Teilen in deinem Netzwerk, sowie die Empfehlung des Artikels an all deine Freunde und Bekannten.

Hier findest du mich Facebook und wenn du Bilder liebst auf Pinterest.

Ideen, Antworten, Hinweise, Tipps und Tricks, die dir das Leben erklären und erleichtern!

Ich willige die Speicherung meiner Daten ein, Infos dazu gibt es in der Datenschutzerklärung!

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten an MailChimp übertragen werden ( weitere Informationen )

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


error: Content is protected !!