Angst und Zweifel sind unsere größten Feinde!

Lasse deine Angst und Zweifel ziehen, denn sie bringen dich nicht weiter.

#Angst und #Zweifel sind unsere größten Feinde!

Angst und Zweifel woher kommen sie und warum beherrschen sie unser Leben so stark?

Warum hindern uns Angst und Zweifel an gewissen Dingen festzuhalten und uns vorwärts zu bringen?

Darauf bekommen wir nur eine Antwort, wenn wir uns mit der Angst und dem Zweifel auseinandersetzen. Angst und Zweifel kommen uns nur in den Sinn, wenn unsere Gedanken mit etwas beschäftigt sind, was noch nicht so funktioniert, wie wir es uns vorstellen. Beobachte dich genau und erkenne wo und wann deine Angst zum ersten Mal aufgetreten ist.

Jemand äußert sich über etwas, zu dem wir Bezug haben und schon reagieren wir darauf. Gedanken springen in unseren Kopf und es baut sich sofort ein Gefühl der Angst in uns auf. Wir übernehmen meist viel zu viel von den anderen und lassen uns somit deren Ängste und Zweifel übertragen.

Außerdem sind unsere Erfahrungen ein weiteres Problem, womit wir unsere Angst und Zweifel verknüpfen. Alle Eindrücke und Gefühle sind in uns gespeichert und diese rufen wir sofort auf, wenn wir eine bestimmte Situation erleben.

Immer und immer wieder reagieren wir somit gleich auf ein Ereignis, wenn wir dieses uns nicht genauer anschauen und erkennen, weshalb wir uns jedesmal immer wieder in dem selben Zustand befinden.

Angst und Zweifel sind unsere größten Feinde – warum zieht es sich so durch mein Leben?

Wir alle wollen ständig etwas verändern und landen letztendlich permanent wieder bei dem gleichen Problem. Jedesmal bauen sich erneut Ängste und Zweifel in uns auf. Wir fragen uns allezeit, weshalb habe ich nie Glück, warum zieht es sich so durch mein Leben? Dabei sehen wir immer nur die Ängste und den Zweifel im Vordergrund und kommen nie auf die Idee, die einmal zu hinterfragen. Wir werden von mal zu mal nur ängstlicher und dementsprechend handeln wir.

Erfahrungsgemäß hindern uns die Ängste, wie Zweifel enorm daran uns weiter zu entwickeln. Haben wir Angst vor etwas, wie beispielsweise, dass es schief gehen könnte oder dass wir uns einfach zuviel von außen bequatschen lassen und mehr und mehr den Gesagten folgen, bleiben wir stehen und erstarren.

Wir laufen im Rückwärtsgang und fallen dabei hin und versuchen auch nicht mehr aufzustehen. Wir sind wie gelähmt in unserem Handeln und Ängste wie Zweifel haben uns voll im Griff. Wir sagen etwas ab oder widmen uns überhaupt der Sache rein gar nicht mehr, weil es könnte ja schief gehen.

Der Verlust ist zu groß denken wir, doch wie groß ist die Beschränkung, wenn du dein Leben nicht lebst? Was wenn du deine beste Zeit im Leben verpasst und vergeudest, bloß weil du zu große Angst hast? Warum anderen die Macht für dein Leben übergeben?

Du kannst und darfst selbst entscheiden! Du hast Ideen und Impulse in dir, die dich führen. Deshalb achte gut auf deine innere Stimme, deinen Instinkt, was du dabei empfindest und folge dem, wobei du ein gutes Gefühl spürst.

Angst und Zweifel sind unsere größten Feinde – positive Leitsätze

Gebe der Angst und dem Zweifel keine Entwicklungsmöglichkeiten, stärke lieber deine positiven Leitsätze, die dich weiter bringen und dich glücklicher leben lassen. Achte fortwährend darauf, dass du deine eigenen Entscheidungen triffst und dass du immer ein glückliches Gefühl dabei verspürst. Lebe glücklich und verzichte nicht auf das Schöne im Leben.

Jeder, auch du hast das Recht glücklich zu leben. Lasse es zu und sorge täglich dafür, dass du immer genügend Momente erlebst, die dich glücklich machen. Vertraue auf deine innere Kraft und Stimme, die weiß genau, was gut für dich ist und was nicht. Egal, was wo passiert, wenn du nicht dabei gewesen bist, hat es nichts mit dir zu tun und du kannst weiterhin dein Leben genießen.

Wir beziehen alles immer zu schnell auf uns und glauben, dass es uns auch passiert, doch das ist nicht der Fall, es sei denn wir konzentrieren uns zu sehr darauf und arbeiten darauf hin. Infolge verstärken sich auch unsere Ängste, wie Zweifel, wenn wir permanent daran glauben und unsere Gedanken sich immer und immer wieder darum drehen. Wer bin ich ohne diesen Gedanken? Sobald du das verstanden hast, kommen auch weniger Zweifel und Ängste auf, denn diese werden meist durch Äußerungen anderer in uns hervorgerufen, die wiederum schon längst in uns gespeichert sind.

Angst und Zweifel sind unsere größten Feinde – Gedankenkontrolle

Dagegen hilft jedoch eine Gedankenkontrolle, wo wir unsere Gedanken hinterfragen und verfolgen um zu wissen, wann wir diese aufgenommen haben. Alles geht voran, wenn wir uns die Zeit dafür nehmen. Wir haben einfach die Pflicht geduldig zu sein und fest an unser Ziel zu glauben.

Die Zeit die wir sonst mit Grübeleien, Kopfzerbrechen obendrein mit falschen Überlegungen verbringen nutzen wir einfach für unsere Recherche immer besser zu werden. Wem nützt es, wenn wir unsere Gedanken an was verschwenden, was uns wieder dermaßen beeinträchtigt, dass wir wieder zu zweifeln beginnen? Niemanden und erst recht nicht uns selbst, wir schaden uns nur gewaltig damit.

Falls wir auf´s Neue einmal nachgegeben haben ist es umso wichtiger dort weiterzumachen, wo wir vom Weg abgekommen sind. Du wirst merken, dass du bei jeder Abzweigung schneller wieder den richtigen Weg einschlägst. Nach einer Weile ist es Routine und du tust es automatisch. Dann haben Zweifel und Angst keinen Platz mehr in deinem Leben.

Angst und Zweifel sind unsere größten Feinde – Durchhaltevermögen

Du willst etwas erreichen und du wirst es erreichen. Du konzentrierst dich auf das Positive und Gute in deinem Leben. Es wird mehr und mehr in den Vordergrund rücken, am Anfang nimmst du es kaum wahr, doch dann passieren wiederkehrend positive Dinge in deinem Leben.

Du musst erkennen für dich, dass du es beherrscht, dein Leben zu gestalten. Ungeduld durchzieht das ganze Geschehen aber mit Durchhaltevermögen und perfekt genutzter Zeit überstehst du auch diesen Abschnitt. Jeder gestaltet sein Leben anders und jeder hat andere Vorstellungen vom Leben, jeder Traum sieht anders aus, deshalb kannst auch nur du allein wissen, was gut für dich ist und kein anderer.

Über einen Kommentar von dir freue ich mich und wenn es dir gefallen hat komm auch auf meine Facebookseite und lass mir einen Daumen nach oben da. 😉 Ich wünsche dir ein Tag ohne Angst und Zweifel. Danke für deine Aufmerksamkeit und dein Vertrauen sowie für das Lesen von: Angst und Zweifel sind unsere größten Feinde.

7 wirksame Tipps, die dich glücklicher machen und garantiert funktionieren!

7 Tipps, die dir helfen das Leben wieder voll zu genießen! Du bist nur noch einen Klick entfernt. Dein Gratis - Willkommensgeschenk (im Wert von 17.99Euro) wartet auf dich. Lerne die Geheimnisse kennen, die jeder kennt jedoch kaum einer richtig nutzt und viel zu viele vergessen. 😉

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*