Erwartungen – Wie du immer das Beste im Leben bekommst!

Erwartungen erfüllen sich so, wie du denkst!

Erwartungen – Was erwartest du vom Leben?

Alle haben wir gewisse Erwartungen an unser Leben geknüpft und doch vertrauen sehr viele nicht darauf. Warum bekommen wir so oft nicht das, was wir erwartet haben? Das sollten wir uns etwas genauer anschauen und uns damit beschäftigen, oder?

  • Was erwartest du vom Leben?
  • Was willst du erreichen im Leben?
  • Wie soll dein Leben aussehen?
  • Wo siehst du dich und als was?
  • Was kannst du dir vorstellen und wie realisierst du es?
  • Welchen Erwartungen folgst du?

Beantworte dir diese Fragen sehr genau und nehme dir genügend Zeit dafür. Nutze die Zeit, es kann dein ganzes Leben verändern und deine Erwartungen können sich erfüllen, wenn deine Gedanken sich mit deinen Erwartungen decken.

Denn du kannst nicht etwas erwarten, wovon du im nächsten Moment glaubst, dass du es nicht schaffst oder es sich sowieso nicht erfüllt. Deine Gedanken zu deinen Erwartungen sind wichtig. Glaube an das, was du erwartest, dann wirst du es auch bekommen.

Aller erfüllt sich so, wie du denkst und deine Erwartungen werden nur erfüllt, wenn du nicht das Gegenteil denkst. Wie oft beschweren sich die Menschen, dass sie es doch von vornherein wussten, dass es sowieso keinen Zweck hat und egal, was man erwartet, es kommt sowieso anders.

Das liegt nur daran, weil der Glaube mit den Erwartungen nicht übereinstimmt. Klingt meist zu banal und einfach, wird jedoch sehr leicht übersehen.

Lenke deine Aufmerksamkeit intensiv auf deine Erwartungen und fokussiere sie so, wie du es haben möchtest, nur dann können sich deine Erwartungen erfüllen und du bekommst immer das Beste im Leben.

Du allein entscheidest, wie du zu etwas stehst und es betrachtest. Ändere deinen Blickwinkel und schon werden deine Erwartungen nie in sich zusammenfallen.

Erwartungen – Warum fallen manchmal Erwartungen in sich zusammen?

Erwartungen fallen in sich zusammen, wenn du wohl eher den Erwartungen der anderen gefolgt bist und es im Grunde nicht wirklich deine Erwartungen waren. Du wolltest begeistert für andere etwas durchsetzen und bist darin gescheitert.

Du bist enttäuscht von deinen Erwartungen und nimmst diese Erfahrung und dieses Scheitern mit und dementsprechend werden deine neuen Erwartungen kleiner ausfallen. Du fühlst dich nicht genug geachtet und verlierst deine Selbstsicherheit und stellst deine Erwartungen zurück.

Erwartungen können ebenso auch zu Enttäuschungen führen, wenn du zu schnell etwas erwartest, denn Erwartungen heißen ja nicht umsonst Erwartungen, du sollst einfach eine gewisse Zeit warten auf etwas und wenn du nicht kurz vor dem Ziel aufhörst mit dem warten, dann werden dich deine Erwartungen auch nie enttäuschen.

Bist du jedoch misstrauisch geworden und hast kurz vor dem Ziel aufgegeben, kannst du ja nicht mehr auf deine bisherigen Erwartungen zählen, denn diese hast du somit aufgegeben und geändert.

Deine Erwartungen sind jetzt etwas völlig anderes geworden, du erwartet nun die Bestätigung, dass es doch nicht richtig war und fühlst dich dann darin sogar noch bestätigt, weil es genau so kommt, wie du gedacht und bestellt hast.

Dein Wunsch ist in Erfüllung gegangen und egal was du zuvor erwartet hast, jetzt bekommst du das, was du manifestiert hast. Warum gibt es wohl mehr Menschen, die nicht durchhalten als die, die erfolgreich ihren Weg gehen?

Ganz einfach, sie lassen sich nicht beeinflussen von den Gedanken der anderen und sie setzen weiter auf ihre erfolgsversprechenden Erwartungen. Es kann immer nur so kommen, wie du dich darauf konzentrierst.

Eine Enttäuschung ist kein Grund an den guten Erwartungen zu zweifeln, es gibt immer noch andere Wege, die zum Ziel führen. Außerdem solltest du dich in einen solchen Fall ausgiebig damit auseinandersetzen, weshalb deine Erwartungen sich nicht so erfüllt haben.

Erwartungen – Welchen Erwartungen du nicht folgen solltest!

Anfangs kommen wir voller guter Erwartungen auf die Welt und sind begeistert von der Vielfalt des Lebens. Alles ist so wunderbar und schön, ein jeder lächelt uns an und wir fühlen uns so wohl hier auf dieser schönen Welt.

Wir alle haben die Begeisterung in uns, wollen begreifen und lernen und noch mehr wissen. Jeder von uns war so begeistert als Kind und erwartungsvoll blickten wir in die Zukunft.

Wir waren gefüllt voller guter Erwartungen, denn als Kleinkind folgten wir noch keinen Zwängen, diese bildeten sich erst nach und nach heraus, indem wir beobachteten, was um uns herum geschieht.

Keiner von uns konnte so zusagen anders reagieren, wir haben alle unser Umfeld studiert und daraus haben wir gelernt, wie die Welt funktioniert. Das wir jedoch einen Haufen unnützer Dinge beigebracht bekommen haben, das beachten wir jetzt nicht mehr. Wir hinterfragen auch selten etwas, warum uns das so beigebracht wurde und warum wir das so glauben sollten.

Ist halt so, ist ja bei jeden so gewesen, sagen sich dann viele. Obwohl ein jeder anders aufgewachsen ist, haben doch sehr viele mit den gleichen Herausforderungen zu kämpfen.

Zu oft folgen wir den Erwartungen der anderen und sind damit sehr unzufrieden, doch wir tun es, weil wir glauben, es sei richtig und wir wollen ja auch niemanden enttäuschen. Doch du solltest genau unterscheiden, welchen Erwartungen du folgst und weshalb. 

Überlege einmal, warum deine Erwartungen sich geändert haben und woran es gelegen hat, dass du jetzt den Erwartungen der anderen folgst.

Ist es wirklich das, was du willst oder willst du nur den Erwartungen der anderen gerecht werden? Stoppe den Gedanken, du müsstest die Erwartungen der anderen erfüllen. Hinterfrage, welchen Erwartungen du folgst und setze dich ausgiebig damit auseinander.

Erkenne, was dich dazu zwingt, den Erwartungen der anderen du folgen.

Höre endlich auf, es allen recht machen zu wollen. Folge nicht weiter den Erwartungen, die dir kein gutes Gefühl verleihen. Achte immer genau darauf, wer von dir was erwartet und was und in wie weit es für jemanden einen Nutzen bringt.

  • Höre auf dein Herz, welche Erwartungen kommen von dir, aus dem inneren und was willst du vorfinden?
  • Was erwartest du dir vom Leben?
  • Was ist dein größter Herzenswunsch und wie soll er für dich ausgehen?
  • Willst du ein Gewinner oder ein Verlierer sein? Entscheide dich, du bestimmst, wo du dich siehst.
  • Wie sehen deine neuen Erwartungen an dich aus?

Beantworte dir diese Fragen und erwarte voller Freude das Beste im Leben, folge nicht weiter den Erwartungen der anderen und werde glücklich. Setze dir deine eigenen Erwartungen und folge nicht weiter den zu hohen oder zu niedrigen Erwartungen der anderen, die ungute Gefühle in dir hervorrufen.

Folge also nicht weiter den Erwartungen mit denen sich deine Gedanken nicht decken. Deine Gefühle verraten dir genau, welchen Erwartungen du gelassen entgegen gehen kannst und welche dich nur an deinem Erfolg hindern wollen.

Erwartungen – Du entscheidest, was das Beste für dich ist!

Du entscheidest, wie deine Erwartungen ausfallen und was das Beste für dich ist. Du bist der Gestalter deines Lebens und du allein entscheidest, wie du etwas betrachtest und welche Erwartungen du in etwas legst und dir erfüllst. 

Willst du das Beste im Leben bekommen, dann folge den Erwartungen, die dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern, die dich glücklich stimmen und die dich auf ein begeistertes Ende blicken lassen.

Achte genau auf deine Gedanken und freue dich darauf, dass du ab jetzt immer das Beste im Leben bekommst. 

Erwartungsvoll legst du deine Ängste und Unsicherheiten ab, verlässt deine eingefahrenen Bahnen und bist bereit für neue Möglichkeiten, die dir das Leben bietet.

Deine Erwartungen werden sich mit deinen Gedanken decken und du wirst keine Enttäuschungen mehr vorfinden und wenn doch, weißt du wieso deine Erwartungen sich nicht erfüllt haben. Du siehst die Welt auf einmal mit ganz anderen Augen an und kannst vieles besser nachvollziehen.

Ich bin sicher, dass du jetzt deine Erwartungen noch einmal überdenkst und genau schaust, ob es sich um deine Erwartungen handelt und ob diese dir gut tun. 

Wie hat dir der Artikel gefallen? Hast du jetzt noch Fragen, Anmerkungen, Kritik oder willst du einfach nur mal ein Lob loswerden? Dann nur zu, kommentiere diesen Artikel und schreibe, welche Erwartungen du hast und wie sich deine Erwartungen bisher erfüllt haben.

Teile den Artikel und gebe anderen die Möglichkeit davon zu erfahren, um sich um ein Vieles besser zu fühlen und davon zu profitieren, wie unsere Erwartungen uns das geben, was wir erwarten.

Ich freue mich auf dein Feedback hier, wie auch auf meiner Facebookseite.

Danke für deine Aufmerksamkeit und dein Vertrauen, sowie für das Lesen von:Erwartungen – Wie du immer das Beste im Leben bekommst!

7 wirksame Tipps, die dich glücklicher machen und garantiert funktionieren!

7 Tipps, die dir helfen das Leben wieder voll zu genießen! Du bist nur noch einen Klick entfernt. Dein Gratis - Willkommensgeschenk (im Wert von 17.99Euro) wartet auf dich. Lerne die Geheimnisse kennen, die jeder kennt jedoch kaum einer richtig nutzt und viel zu viele vergessen. 😉

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*