Gehe deinen Weg und lass dich nicht beeinflussen!

Egal, wie holprig der Weg ist und was dir in den Weg gelegt wird, lass dich nicht beeinflussen!

Es ist dein Weg und du bestimmst, was und wer dich beeinflussen kann!

Nur so kommst du auch ans Ziel.

Egal,wie holprig der Weg ist und was dir in den Weg gelegt wird, steige einfach dr├╝ber. ­čśë

Gehe deinen Weg und lass dich nicht beeinflussen. Wir alle kennen das, manchmal tun wir uns extrem schwer damit und k├Ânnen es einfach nicht verstehen, warum gerade wir es so schwer haben. Da h├Ąngen wir uns so rein und dann will es immer noch nicht so recht funktionieren.

Wir haben uns das Ganze alles anders vorgestellt und viel einfacher. Aber immer wieder sto├čen wir auf Hindernisse, Vorhaltungen und keiner kann erkennen, wo wir bereits stehen.

Das k├Ânnen nur wir selbst beurteilen, weil wir sind den Weg bereits schon eine Weile gegangen.

Gehe deinen Weg und lass dich nicht beeinflussen. Das ist so wichtig, wenn du dein Ziel erreichen m├Âchtest. Es ist deine Aufgabe im Leben, diesen Weg zu gehen und nur einer kann ihn gehen und das bist “DU”.

Gehe deinen Weg weiter und lass dich nicht beeinflussen. Manchmal ist es besser, nicht jeden nach seiner Meinung zu fragen und erst einmal los zulaufen. Zu viele kehren wieder um, weil sie auf einmal die Gedanken der anderen ├╝bernehmen, sich zu stark beeinflussen lassen und vom Weg abkommen.

Geh├Âre du nicht dazu, sei mutig und laufe weiter. Du kannst nur gewinnen. Gehe also deinen eigenen Weg und lass dich nicht beeinflussen. Jeder muss seinen eigenen Weg gehen, wenn er gl├╝cklich werden will. Es ist eine Aufgabe, eine Lebensaufgabe, die nur du┬áerf├╝llen kannst, wo auch nur du die Anweisung durch dich gesagt bekommst.┬á

Probiere alle M├Âglichkeiten aus und h├Âre mehr auf deine innere Stimme, auf dein Herz, als auf das Gerede von vielen. Frage sie, woher sie das wissen, die meisten werden dir antworten: ” ..das ist halt so, das hat bis jetzt kaum einer geschafft…”

Was sagt das aus,┬ádu kannst es erst wissen, wenn du es selbst getan hast. Wenn wir uns etwas nicht zu trauen, bleiben wir stehen und nichts kann sich ├Ąndern an unserer Situation.

Habe keine Angst und traue dich loszulaufen, so wie du es als kleines Kind getan hast. Da hast du nicht überlegt, was passieren kann, du hast es einfach ausprobiert und du hast es geschafft! Gehe deinen Weg und lass dich nicht beeinflussen.

Male dir deinen Weg in Gedanken aus und du wirst es┬ávollbringen ­čśë Glaube unentwegt an dein Ziel, denn der Glaube gibt dir┬ádie n├Âtige Kraft durchzuhalten und das zu erreichen, wovon du┬ábis jetzt nur getr├Ąumt hast.

Gebe niemals auf, weil du nie wei├čt, ob du nicht gerade kurz davor bist!

Das Ziel befindet sich oft hinter einer Kurve. Bei vielen ist es so schon gewesen, sie sind mehrmals wieder aufgestanden und als sie wieder einmal hingefallen sind und eben aufstehen wollten, schauten sie hoch und sie waren angekommen. Deshalb gehe deine Weg und lass dich nicht beeinflussen.

Ich wei├č, es ist nicht leicht und zuweilen sehr beschwerlich, aber wir werden von mal zu mal st├Ąrker und gl├╝cklicher, als jemals zuvor. Das Leben will uns etwas damit lernen, was wir immer erst mit Abstand erkennen k├Ânnen, warum es so gelaufen ist und nicht anders.

Du wirst dich ├Ąrgern und dich ein Leben lang fragen, wie w├Ąre es wohl gekommen, wenn ich diesen Weg zu Ende gegangen w├Ąre. Gehe deinen Weg und lass dich nicht beeinflussen. Alle Gr├╝beleien bringen nichts, wenn du daraus nicht deine Lehren ziehst. Anstatt dich mit dem zu besch├Ąftigen, was w├Ąre wenn, konzentriere dich eher auf das Sch├Âne in deinem Leben.┬á

  • Was willst du erreichen?
  • Wie stellst du dir deine Zukunft vor?
  • Wo soll dich dein Weg hinf├╝hren?
  • Wie willst du leben?

Stelle dir die Fragen, die dich gl├╝cklich stimmen und beantworte diese ohne darauf zu achten, welche Glaubensmuster dich zwingen anders zu antworten.

Du beantwortet dir die Fragen, so wie du es dir vorstellst zu leben. Schreibe es auf und besch├Ąftige dich immer wieder damit, dass erleichtert wunderbar deinen Weg und du kommst besser ├╝ber die Stolpersteine hinweg. Egal wie schwer es scheint zu sein, gehe deinen Weg und lass dich nicht beeinflussen.

Wir alle w├╝nschen uns den Erfolg, doch was hindert uns st├Ąndig daran zu glauben, zu verinnerlichen und letztendlich zu verwirklichen?

Es sind unsere Gedanken, die wir von anderen ├╝bernehmen, wir vergleichen und jagen somit etwas v├Âllig falschen hinterher. Wir m├╝ssen nicht so sein, wie der oder die Erfolgreiche, Angesagte und und und. Woher willst du wissen, ob dies wirklich alles so ist, wie es nach au├čen ausschaut? Desweiteren hat es nichts mit dir zu tun, dein Weg ist ein anderer. Gehe deinen Weg und lass dich nicht beeinflussen.

Wir m├╝ssen unseren eigen f├╝r uns bestimmten Weg finden. Da bestimmen wir, wie wir zu sein haben und glaube doch einfach mal ganz fest an deinen Traum und sehe dich dort, wo du gern sein m├Âchtest ­čśë

Du musst f├╝r dich erkennen, das es von ├Ąu├čerster Wichtigkeit ist, deinen eigenen Weg zu gehen, ohne┬ádich von irgend jemand beeinflussen zu lassen.

Du wei├čt am besten, was gut f├╝r dich ist, kein anderer kennt deine Tr├Ąume so gut, wie du.

Geh deinen Weg und lass dich nicht beeinflussen. Du schaffst das indem du fest an dich glaubst. Du bekommst nicht umsonst die Eingebung deinen Weg zu gehen, egal was kommt. Deine Tr├Ąume wollen gelebt werden. Wir alle haben etwas, was uns mitgegeben wurde und das will sich verwirklichen.

Du bekommst daf├╝r eine gewisse Zeit hier zur Verf├╝gung gestellt, nutzen musst du diese Zeit jedoch selbst. Werfe nicht deine wertvolle Lebenszeit weg und besch├Ąftige dich mit Dingen, die dich ungl├╝cklich machen.

Du hast nicht die Gelegenheit daf├╝r bekommen dein Leben zur H├Âlle zu machen, dich zu ├Ąngstigen oder dich durch andere beherrschen zu lassen. Du bist verantwortlich f├╝r dein Leben und nur du kannst am Ende zu dir selbst sagen: “Danke f├╝r dieses wunderbare Leben, was ich hier gelebt habe, es war unsagbar sch├Ân.”

Es nützt dir nichts eines Tages zu sagen, ich habe allen immer ihre Wünsche erfüllt, ich habe mein Bestes gegeben, an mich habe ich nie gedacht meinen Wunsch habe ich nie gelebt. Dafür bist du nicht hier auf Erden.

Du bist so erfolgreich, wie du dich f├╝hlst.

Du bist ein Sieger, wenn du daran glaubst. Glaube an deine Ziele, gehe deinen Weg und sei entspannt dabei. Lass dich von niemanden unter Druck setzen. Letztendlich bist du es selbst, der sich im Wege steht, weil es kann uns niemand daran hindern, was wir denken und ob wir uns erfolgreich fühlen.

Deshalb sage ich dir noch einmal, gehe deinen Weg und lass dich nicht beeinflussen.

Sei erfolgreich und gehe deinen eigenen Weg. Lass dich nicht mehr beeinflussen von den negativen Gedanken. Suche dir Menschen, die dich motivieren, die dich positiv beeinflussen, nehme alles positive in dich auf, was dich st├Ąrkt auf deinem Weg. Egal, was dir in den Weg gelegt wird und wie holprig er ist, steige einfach dr├╝ber.

Du schaffst das, du kannst das, du bist ein Sieger! ­čśë

Ich w├╝nsche dir hier und jetzt und f├╝r alle Ewigkeit, dass du deinen Weg immer zu Ende gehst und dich nur positiv beeinflussen l├Ąsst. ­čśë

Wie hat dir der Artikel gefallen?┬áSchreibe┬ámir welche Erfahrungen du bis jetzt gemacht hast und was besonders gut gewirkt hat oder was dir noch Kopfzerbrechen bereitet. Ich freue mich ├╝ber deinen Kommentar hier, wie auch auf meiner┬áFacebookseite. Teile den Artikel und gebe anderen die M├Âglichkeit davon zu erfahren. Ich danke dir f├╝r deine Aufmerksamkeit und dein Vertrauen sowie f├╝r das Lesen von: Gehe deinen Weg und lass dich nicht beeinflussen!

7 wirksame Tipps, die dich gl├╝cklicher machen und garantiert funktionieren!

Garantiert kein Spam.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*